Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Nachrichten • Themen • Infos

Auszeichnung für das Konzerthausorchester Berlin

Der in diesem Jahr erstmals vergebene und mit 10.000,- € dotierte Preis „Innovatives Orchester 2017“ geht an das Konzerthausorchester Berlin. Eine hochkarätige Jury wählte den Preisträger aus insgesamt 33 Bewerbungen deutscher Orchester aus. Einen Sonderpreis erhält das Staatsorchester Mainz. ...

Sinfonische Rarität von Jean Louis Nicodé in Dresden

Titelbild des "Gloria", Foto: Dresdner Philharmonie
Titelbild des "Gloria", Foto: Dresdner Philharmonie

Das Orchester des Fördervereins der Dresdner Philharmonie, ehemalige und aktive Philharmoniker und der Philharmonische Chor bringen erstmals nach 100 Jahren einen Teil der längsten je geschriebenen Sinfonie zur Aufführung – komponiert von Jean Louis Nicodé, einem der Gründerväter der Dresdner Philharmonie. ...

„Notturno" – Nächtliches Kammerkonzert im Neuen Museum

Mit einem Klassiker des 20. Jahrhunderts startet die Kammerkonzertreihe „Notturno“, die das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin gemeinsam mit der Stiftung Preußischer Kulturbesitz an Orten der Kunst und des Wissens veranstaltet, in ihre achte Saison. ...

Arcis-Vocalisten & das Barockorchester L´arpa festante mit Bachs h-Moll-Messe

Arcis-Vocalsolisten, Foto: Daniel Delang
Arcis-Vocalsolisten, Foto: Daniel Delang

Am Sonntag, 12.11.2017 um 19.00 Uhr, treten die Arcis-Vocalisten unter der Leitung von Thomas Gropper mit der h-Moll Messe von Johann Sebastian Bach im Herkulessaal der Münchner Residenz auf. Für jeden Sänger und Dirigenten – aber auch für Musikfreunde und Konzertbesucher – gehört Bachs Opus summum zu den größten Aufgaben, denen man sich stellen kann ...

Heiner Goebbels’ "Schwarz auf Weiß" in Japan

Heiner Goebbels Musiktheaterwerk Schwarz auf Weiß ist dem Ensemble Modern wie auf den Leib geschneidert. 18 Musiker agieren als Darsteller und Musiker zugleich und erobern so den Bühnenraum. Tennisbälle fliegen, zarte Kotoklänge ertönen, ein Wasserkessel pfeift zu einer komplexen Flötenmelodie. ...

Monteverdis "Il Ritorno d'Ulisse in Patria" erstmals an der Hamburger Oper

Anlässlich des 450-jährigen Geburtstags von Claudio Monteverdi bringt die Staatsoper Hamburg am 29. Oktober 2017 als nächste Opernpremiere seine dritte Oper Il Ritorno d´Ulisse in Patria zur Aufführung. Das erstmals in Hamburg aufgeführte Werk handelt von der antiken Sage um die Heimkehr des Odysseus nach 10-jährigem Krieg und wurde 1640 in Venedig uraufgeführt. ...

Anzeige

Content-Ad
Breite: max. 540px
Höhe: max. 140px
Formate: PNG, JPG, GIF

Das geschah am 21.10.:

 * Geburtstage 

Komponisten

  • 1807 * Henri Reber (Mülhausen, Elsass)
  • 1821 * Emilio Arrieta (Puente la Reina, Navarra)
  • 1879 * Marie-Joseph Canteloube (Annonay, Auvergne)
  • 1885 * Egon Wellesz (Wien)
  • 1917 * Dizzy Gillespie (Cheraw, South Carolina)
  • 1921 * Malcolm Arnold (Northampton)
  • 1941 * Valery Kikta (Volodymyrivka, Donetsk Oblast)
  • 1949 * Shulamit Ran (Tel Aviv)
  • 1973 * Lera Auerbach (Tscheljabinsk)

Interpreten

  • 1912 * Georg Solti (Budapest)

 † Gedenktage 

Komponisten

  • 1662 † Henry Lawes (London)
  • 1747 † François Campion (Paris)
  • 1990 † Lothar Olias

Zitat des Tages

Das größte Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen.

Isaac Stern

Wussten Sie, ...

... dass Deborah Polaski öfters als jede andere Sopranistin die Partie der Brünnhilde im Bayreuth der Nachkriegszeit gesungen hat?

⇑ nach oben

Anzeige
Bottom-Ad
Breite: max. 690px
Höhe: max. 140px
Formate: PNG, JPG, GIF

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute GbR

Head Banner
Breite: max. 760px
Höhe: max. 75px
Formate: PNG, JPG, GIF

Skyscraper Offsite
Breite: max. 200px
Höhe: max. 600px
Formate: PNG, JPG, GIF