Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Nachrichten • Themen • Infos

Sakari Oramo zu Gast beim DSO Berlin

Anu Komsi, Foto: Villa Paul Paasimaa
Anu Komsi, Foto: Villa Paul Paasimaa

Am 28. November kehrt der finnische Dirigent Sakari Oramo ans Pult des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin (DSO) zurück, mit einem eindringlichen Programm aus drei bekenntnishaften Kompositionen von Rodion Shchedrin, Magnus Lindberg und Pjotr Tschaikowsky. Im Vorfeld der nächstjährigen Beethoven-Feierlichkeiten lässt Sakari Oramo bei seiner Rückkehr ans Pult des DSO den Jubilar selbst zu Wort kommen, mit Rodion Shchedrins klanglicher Umsetzung des Heiligenstädter Testaments als symphonisches Fragment. ...

Kinderkonzert mit "Peter und der Wolf" und dem "Karneval der Tiere"

(v.l.n.r.) Barbara Schöneberger, Ferhan Önder, Johannes Zurl, Raphaela Gomes, Ferzan Önder, Foto: Robert Niemeyer
(v.l.n.r.) Barbara Schöneberger, Ferhan Önder, Johannes Zurl, Raphaela Gomes, Ferzan Önder, Foto: Robert Niemeyer

Bei einem sehr gut besuchten Familienkonzert und einem Schülerkonzert vor rund 1000 Kindern im Sendesaal des rbb in Berlin interpretierte Moderatorin, Sängerin und Entertainerin Barbara Schöneberger neue Textversionen der bekannten Klassiker Peter und der Wolf von Sergei Prokofjew und Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns. Das Projekt wurde von Dirigent Johannes Zurl initiiert, der das traditionsreiche Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin leitet ...

Fanny Mendelssohn Förderpreis verliehen

Joséphine Olech, Foto: Marcus Renner
Joséphine Olech, Foto: Marcus Renner

Die französische Flötistin Joséphine Olech hat den Fanny Mendelssohn Förderpreis 2020 gewonnen. Sie überzeugte die 5-köpfinge Fachjury des Fanny Mendelssohn Förderpreises einstimmig und beeindruckte nicht nur durch ihr innovatives Konzept sondern gleichermaßen durch ihr virtuoses Spiel und ihre natürliche Persönlichkeit. ...

Brahms-Preis 2020 geht an die Geigerin Midori

Midori, Foto: Timothy Greenfield-Sanders
Midori, Foto: Timothy Greenfield-Sanders

Die Brahms-Gesellschaft ehrt mit Midori eine herausragende Violinistin und ausgewiesene Brahms-Interpretin, die zu den beeindruckendsten Persönlichkeiten der Musikwelt zählt. Die berühmte Künstlerin wird für ihre weltweit gefeierten Interpretationen der Werke von Johannes Brahms sowie für die große Unterstützung der nachwachsenden Künstler-Generation und den besonderen Einsatz im Geiste der Humanität für kulturfördernde ...

Anzeige

Content-Ad
Breite: max. 540px
Höhe: max. 140px
Formate: PNG, JPG, GIF

Das geschah am 22.11.:

 * Geburtstage 

Komponisten

  • 1709 * František Benda (Stary-Benátky)
  • 1710 * Wilhelm Friedemann Bach (Weimar)
  • 1780 * Conradin Kreutzer (Meßkirch, Baden)
  • 1899 * Hoagy Carmichael (Bloomington, Indiana)
  • 1901 * Joaquin Rodrigo (Sagunto bei Valencia)
  • 1913 * Benjamin Britten (Lowestoft, Suffolk)
  • 1924 * Axel Borup-Jørgensen (Hjørring)
  • 1925 * Gunther Schuller (New York)
  • 1936 * Hans Zender (Wiesbaden)
  • 1937 * Nikolai Kapustin (Horlivka)
  • 1961 * Stephen Hough (Heswall)
  • 1962 * Benjamin Yusupov (Dushanbe)

Interpreten

  • 1936 * Hans Zender (Wiesbaden)
  • 1946 * Oleg Kagan (Sachalinsk)
  • 1951 * Kent Nagano (Morro Bay, Kalifornien)
  • 1961 * Stephen Hough (Cheshire)
  • 1974 * Edward Gardner (Gloucester)

 † Gedenktage 

Komponisten

  • 1710 † Bernardo Pasquini (Rom)
  • 1900 † Arthur Sullivan (London)
  • 1908 † Claude Paul Taffanel (Paris)
  • 1908 † Paul Taffanel (Paris)
  • 1955 † Guy Ropartz (Lanloup, Côtes du Nord)
  • 1972 † Ferde Grofé (Santa Monica, Kalifornien)

Interpreten

  • 2011 † Sena Jurinac (Augsburg)
  • 2017 † Dmitri Hvorostovsky (London)

 Uraufführungen 

JahrWerkKomponistOrt
1928 Boléro (Ballet pour orchestre) Paris
1942 Hymn to St. Cecilia op. 27 London

Zitat des Tages

Die erste Konzeption ist immer die natürlichste und beste. Der Verstand irrt, das Gefühl nicht.

Robert Schumann

Wussten Sie, ...

... dass der Komponist und Beethoven-Schüler Ferdinand Ries der erste Direktor der Londoner Philharmonic Society war?

⇑ nach oben

Anzeige
Bottom-Ad
Breite: max. 690px
Höhe: max. 140px
Formate: PNG, JPG, GIF

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

Head Banner
Breite: max. 760px
Höhe: max. 75px
Formate: PNG, JPG, GIF

Skyscraper Offsite
Breite: max. 200px
Höhe: max. 600px
Formate: PNG, JPG, GIF