Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

CD-Thema: Carl Philipp Emanuel Bach

Zum Carl Philipp Emanuel Bach-Jahr 2014, in dem der 300. Geburtstag des zweitältesten Bach-Sohnes gefeiert wurde, präsentiert Klassik Heute hier eine Auswahl an empfehlenswerten Einspielungen, die ausschließlich dem „Hamburger Bach“ gewidmet sind. Die CDs sind absteigend nach dem Datum der Besprechung bei Klassik Heute sortiert.

Ausgewählte CDs = 47
Sortierreihenfolge: CD-Titel (absteigend)⇓ Weitere Themen

C.Ph.E. Bach

Werke für Klavier Vol. 2

8.551235;4891030513525
zur Besprechung
Man stellt sich die Frage, was die Pianistin Minako Tsuruta dazu bewogen haben mag, Werke von Carl Philipp Emanuel Bach auf einem modernen Steinway zu spielen? Das Ergebnis ist jedenfalls nicht überzeugend, denn die Akkorde der linken Hand poltern, ...

Naxos 8.551235 • 1 CD • 63 min.

02.06.05 [3 8 3]

C.Ph.E. Bach

The Solo Keyboard Music Vol. 25

Sonatas from 1740-47

1819;7318590018194
zur Besprechung
Es passt sehr schön zu den Ingredienzien dieses umfangreichen Barock-Menüs, wenn etwa Carl Philipp Emanuel Bachs Sonate in f-Moll Wq 62/2 aus dem Jahr 1744 im „Musikalischen Allerley von verschiedenen Tonkünstlern" veröffentlicht wurde. Es handelt ...

BIS 1819 • 1 CD • 79 min.

19.11.12 [9 9 9]

C.P.E. Bach

Solo Keyboard Music Vol. 24

1764;7318590017647
zur Besprechung
Noch immer begegnet man der Auffassung, das Clavichord sei ein Instrument, das am besten vom Interpreten selbst gehört wird; tatsächlich sind viele Instrumente kaum für einen öffentlichen Vortrag in einem größeren Saal geeignet, weil sie eher für ...

BIS 1764 • 1 CD • 72 min.

01.06.12 [10 10 10]

C.P.E. Bach

Solo Keyboard Music Vol. 23

1763;7318590017630
zur Besprechung
Unbeirrt schreitet Miklós Spányi in seiner Gesamteinspielung der Clavierwerke Carl Philipp Emanuel Bachs fort: Der hier vorgelegte 23. Teil vereint Sonaten aus den Jahren 1750 bis 1758 sowie einige kleine Stücke. Infolge der zahlreichen ...

BIS 1763 • 1 CD • 64 min.

03.02.12 [10 10 10]

C.P.E. Bach

The Solo Keyboard Music Vol. 22

Achtzehn Probe-Stücke in sechs Sonaten

1762;7318590017623
zur Besprechung
In einem Anhang zum ersten Teil seines Versuch über die wahre Art das Clavier zu spielen hat Carl Philipp Emanuel Bach als praktische Umsetzung seiner theoretischen Argumentation „18 Probestücke in 6 Sonaten“ beigefügt. In diesem 1753 gedruckten ...

BIS 1762 • 1 CD • 68 min.

14.02.11 [9 9 9]

C.P.E. Bach

Solo Keyboard Music Vol. 21

1624;7318590016244
zur Besprechung
Aus musikhistorischer Perspektive ist diese Folge 21 der „Clavier“-Musik Carl Philipp Emanuel Bachs von berechtigtem Interesse. Sehr klar berichtet der Interpret im Begleitheft über den editorischen Hintergrund und die Wirkungsgeschichte der 1760 ...

BIS 1624 • 1 CD • 79 min.

27.12.10 [6 8 6]

Carl Philipp Emanuel Bach

The Solo Keyboard Music Vol. 20

1623;7318590016237
zur Besprechung
Bei groß angelegten Gesamteinspielungen – man denke nur an eine Gesamtaufnahme sämtlicher Bach-Kantaten! – besteht oft die Gefahr, daß die einzelnen Veröffentlichungen nicht immer das allgemein hohe Niveau des ganzen Projektes aufrecht zu erhalten ...

BIS 1623 • 1 CD • 81 min.

22.04.10 [10 10 10]

C.P.E. Bach

The Solo Keyboard Music Vol. 19

1493;7318590014936
zur Besprechung
Formale „Verschiedenheiten“ enthält die 19. Folge mit überwiegend unschuldigen, dem hausmusikalisch halbwegs gewandten Spieler gewidmeten Stücken Carl Philipp Emanuel Bachs: Zwei Variations-Zyklen, eine Sonate, eine Polonaise, ein knappes Allegro ...

BIS 1493 • 1 CD • 62 min.

16.09.09 [7 9 8]

C.Ph.E. Bach

The Solo Keyboard Music Vol. 17

1424;7318590014240
zur Besprechung
Immer noch erleben, erdulden die Klavierwerke Carl Philipp Emanuel Bachs (ganz gleich, ob auf dem Cembalo oder wie hier von Miklós Spányi intimst auf dem Clavichord gespielt) ein Dasein, das sich am besten mit Abwesenheit beschreiben lässt. Glenn ...

BIS 1424 • 1 CD • 67 min.

16.01.08 [9 9 9]

C.Ph.E. Bach

The Solo Keyboard Music Vol. 16

1423;7318590014233
zur Besprechung
Die sechs Württembergischen Sonaten Wq 49, so genannt wegen ihrer Widmung an Herzog Carl Eugen von Württemberg, gehören zu den anspruchsvollsten und längsten Kompositionen in Carl Philipp Emanuel Bachs Sonatenschaffen. Ihre Interpretation verlangt ...

BIS 1423 • 1 CD • 66 min.

30.05.07 [8 8 8]

C.Ph.E. Bach

107;3760014191077
zur Besprechung
Das etwas verhaltene Lob, das vor nahezu drei Jahren eine abwechslungsreiche Veröffentlichung mit Konzerten von Johann Sebastian Bach von Café Zimmermann begleiten musste, darf angesichts dieser Aufnahme des Ensembles mit Werken des Sohnes Philipp ...

Alpha Productions 107 • 1 CD • 62 min.

12.01.07 [10 10 10]

C.Ph.E. Bach

1967;7318590019672
zur Besprechung
Mit dieser Einspielung dreier Doppelkonzerte für „Clavier“ (zwei Cembali im Fall des F-Dur-Konzerts Wq. 46 und der höchst charmanten „Sonatina“ in D-Dur Wq. 109, beim Konzert in Es-Dur Wq. 47 Fortepiano und Cembalo) ist das Ende der zwanzigteiligen ...

BIS 1967 • 1 CD • 60 min.

14.02.14 [10 10 10]

C.P.E. Bach

The Solo Keyboard Music Vol. 14

Sonatas from 1763 and Dances

CD 1329;7318590013298
zur Besprechung
Die fruchtbare kompositorische Periode von Carl Philipp Emanuel Bach zwischen 1756 und 1766 hatte einen eigentlich traurigen Anlaß: in der Abwesenheit von Friedrich dem Großen, der sich mit dem dritten schlesischen Krieg beschäftigen mußte, hatte ...

BIS CD 1329 • 1 CD • 65 min.

20.02.06 [9 9 9]

C.Ph.E. Bach

Keyboard Concertos Vol. 18

1787;7318590017876
zur Besprechung
Miklós Spányis Carl Philipp Emanuel Bach-Projekt wächst und wächst. Die schier unbegreifliche Fülle der konzertanten, bzw. auf das Cembalo oder auch das Clavichord allein bezogenen Arbeiten umreißen nicht nur ein annähernd halbes Lebenswerk aus der ...

BIS 1787 • 1 CD • 68 min.

29.10.12 [8 9 9]

C.P.E. Bach

The Complete Keyboard Concertos Vol. 17

1687;7318590016879
zur Besprechung
Seit mehreren Jahren gilt der gebürtige Ungar Miklós Spányi als „erste Adresse“ für die Musik von Carl Philipp Emanuel Bach, und auch diesmal zeichnet er neue Facetten im Oeuvre dieses Komponisten. Schon durch die Wahl zweier Instrumente – das ...

BIS 1687 • 1 CD • 75 min.

25.08.09 [9 9 9]

C.P.E. Bach

Keyboard Concertos Vol. 16

1587;7318590015872
zur Besprechung
Viele anspruchsvolle Großprojekte des schwedischen Labels BIS haben Schallplattengeschichte geschrieben! Man denke nur an Masaaki Suzukis Bach-Kantaten-Edition, die Alfred-Schnittke- oder die Sibelius-Edition, aber auch zahllose weitere Aufnahmen, ...

BIS 1587 • 1 CD • 68 min.

16.04.08 [10 10 10]

C.Ph.E. Bach

Keyboard Concertos Vol. 14

1487;7318590014875
zur Besprechung
Von Carl Philipp Emanuel Bach sind laut des aktualisierten Lexikons MGG – Musik in Geschichte und Gegenwart – 45 Konzerte für ein Tasteninstrument überliefert. Mit der 14. Folge seiner Gesamteinspielung – je drei Concerti auf einer CD – nähert sich ...

BIS 1487 • 1 CD • 71 min.

26.08.05 [9 8 9]

Carl Philipp Emanuel Bach: Die Israeliten in der Wüste Wq 238 H 775 (Ein geistliches Singgedicht)

777 560-2;0761203756025
zur Besprechung
Es mag an der Ästhetik des späten 18. Jahrhunderts liegen, dass dramatisch-aufgewühlte und besinnliche Momente in einem geistlichen Werk wie zwei einander ergänzende Betrachtungsweisen erscheinen konnten. Für den heutigen Hörer kann dies wie eine ...

cpo 777 560-2 • 1 CD • 76 min.

09.04.12 [9 9 9]

C.Ph.E. Bach

Concertos & Solo Keyboard Music Volume 15

1422;7318590014226
zur Besprechung
Die Gesamtaufnahmen der Clavierkonzerte sowie der Musik für Clavier solo von Carl Philipp Emmanuel Bach gehören zu den bewundernswerten Unternehmungen der Schallplattenlabels, die sich ehemals gefallen lassen mussten, von den Mächtigen der Branche ...

BIS 1422 • 2 CD • 141 min.

31.08.06 [10 10 10]

Carl Philipp Emanuel Bach

Werke für Violine und Hammerflügel

93.312;4010276026600
zur Besprechung
Der Prüfstein für jeden Interpreten der Musik Carl Philipp Emanuel Bachs ist, ob er die der Musik eingeschriebene emotionale und geistige Erfülltheit nacherleben und damit dem Hörer mitteilen kann. Die Epoche des zweitältesten Sohnes Johann ...

SWRmusic 93.312 • 1 CD • 67 min.

24.02.14 [10 8 10]

C.Ph.E. Bach

Sämtliche Werke für Tasteninstrumente Vol. 6

BIS-CD-786;7318590007860
zur Besprechung
Drei Ersteinspielungen und ein Instrument werden hier präsentiert, das bisher noch nicht mit Orchester auf CD zu hören war: der Tangentenflügel. Im Klang angesiedelt zwischen Cembalo und Fortepiano, kam er den expressiven Anforderungen der ...

BIS BIS-CD-786 • 1 CD • 73 min.

01.05.98 [10 8 10]

C.Ph.E. Bach

999 495-2;0761203949526
zur Besprechung
Nachdem Johann Sebastian Bachs erster Sohn Wilhelm Friedemann, der Sitte und der eigenen Neigung folgend, des Vaters berufliche Laufbahn eingeschlagen hatte, fand der Thomaskantor für seinen zweiten Sohn Carl Philipp Emmanuel eine akademische ...

cpo 999 495-2 • 2 CD • 103 min.

14.03.03 [9 8 9]

C.Ph.E. Bach

080;3760014190803
zur Besprechung
Die Viola da gamba, Mitte des 18. Jahrhunderts eher als Instrument vergangener Generationen betrachtet, und der empfindsame Stil des Rokoko – dem „Originalgenie“ Carl Philipp Emanuel Bach gelang es, diese (nur scheinbaren!) Kontraste in seinen drei ...

Alpha Productions 080 • 1 CD • 65 min.

04.11.05 [8 8 8]

C.Ph.E. Bach

BIS-CD-978;7318590009789
zur Besprechung
Mit dieser Aufnahme komplettiert Miklós Spányi seine Aufnahme der Sammlung Sechs leichte Clavier-Sonaten (1766) und Musikalisches Mancherley (1762/63). Was über die vorausgegangene CD gesagt wurde (vgl. »Klassik heute« 10/00), gilt auch hier: Die ...

BIS BIS-CD-978 • 1 CD • 77 min.

01.07.01 [10 8 10]

C.Ph.E. Bach

BIS-CD-964;7318590009642
zur Besprechung
Die Sonaten H 162, 180 und 181 sind die ersten drei des halben Dutzends, das Carl Philipp Emanuel Bach 1766 als Sechs leichte Clavier-Sonaten herausgab. Der Titel ist vermutlich nur eine Werbemaßnahme, die Amateure als Konsumenten gewinnen soll; ...

BIS BIS-CD-964 • 1 CD • 73 min.

01.10.00 [10 8 10]

C.Ph.E. Bach

A034;9120019560348
zur Besprechung
Dies ist gewissermaßen das Pendant zu Lorenz Duftschmids Aufnahme der Sonaten BWV 1027–1027 (AnLeuT A033), wobei die großen Gemeinsamkeiten ebenso bezeichnend sind wie die kleinen Unterschiede. Beide Produktionen sind von außerordentlicher Sorgfalt ...

AnLeuT A034 • 1 CD • 62 min.

31.01.05 [9 9 9]

C.Ph.E. Bach

Das Gesamtwerk für Soloclavier Vol. 1

BIS-CD-878;7318590008782
zur Besprechung
Auf rund 30 CDs will BIS C.Ph.E. Bachs Gesamtwerk für Soloclavier veröffentlichen – und wird darin mit Sicherheit Spannendes zur Diskussion stellen. Der Kammerton bei den bereits vorgelegten Werken hat die Tonhöhe 408 Hertz, die temperierte Stimmung ...

BIS BIS-CD-878 • 1 CD • 76 min.

01.08.98 [8 6 8]

C.Ph.E. Bach

83.305;4009350833050
zur Besprechung
Das Freiburger Barockorchester gehört zu den Ensembles, die gerne „auf der vorderen Stuhlkante“ spielen. Im Falle von Carl Philipp Emanuel Bach ist dieser Ansatz durchaus berechtigt, da es gerade in dessen frühen Werken um die Erregung und Stillung ...

Carus 83.305 • 1 CD • 72 min.

06.04.05 [9 8 9]

C.Ph.E. Bach

8.551210;4891030512108
zur Besprechung
Es hat überraschend vieler, vieler Jahre bedurft, ehe sich Pianisten aller Couleurs und Jahrgänge endlich auch mit den Soloklavierwerken der Bach-Söhne Carl Philipp Emanuel und Wilhelm Friedemann zu befassen trauten. Den Klavierkonzerten des Bruders ...

Naxos 8.551210 • 1 CD • 65 min.

27.05.03 [7 8 8]

C.Ph.E. Bach

BBM1019;0680125101921
zur Besprechung
An herkömmlichen Maßstäben gemessen, bietet diese CD (auf modernem Instrumentarium) sauberes Flötenspiel und eine passable Orchesterleistung, in den langsamen Sätzen des A-Dur- und G-Dur-Konzertes gelingen einige intensive Momente. Ansonsten ...

black box BBM1019 • 1 CD • 62 min.

01.02.01 [4 4 4]

C.Ph.E. Bach

BIS-CD-857;7318590008577
zur Besprechung
Die Konzerte des damals berühmtesten Bach sind in verschiedenen Fassungen wie für Flöte, Oboe oder Cello überliefert. Hier erklingen die Klavierfassungen, allerdings in der aparten Besetzung durch einen Tangentenflügel. Es ist einer der vielen ...

BIS BIS-CD-857 • 1 CD • 71 min.

01.10.98 [8 6 8]

C.Ph.E. Bach

Bis-CD-868;7318590008683
zur Besprechung
Im neunten Teil der Reihe mit Konzerten für Tasteninstrumente von Carl Philipp Emanuel Bach wird der Fokus auf einen bedeutsamen Sprung im Schaffen des Komponisten gerichtet: Das Es-Dur-Konzert Wq 35 entstand 1755. Erst sieben Jahre später hat sich ...

BIS Bis-CD-868 • 1 CD • 73 min.

01.10.00 [6 6 6]

Carl Philipp Emanuel Bach: Die Auferstehung und Himmelfahrt Jesu H 777 Wq 240 (1787)

CDA67364;0034571173641
zur Besprechung
Während in den großen oratorischen Passionen Johann Sebastians Bachs die drei Ebenen von Evangelienbericht, Gemeindechoral und reflektierenden Arien deutlich voneinander abgesetzt sind, geht es in der dramatischen Kantate Die Auferstehung und ...

Hyperion CDA67364 • 1 CD • 73 min.

13.06.03 [9 8 8]

C.Ph.E. Bach

BIS-CD-914;7318590009147
zur Besprechung
Inzwischen darf man jeder neuen Folge dieser Serie mit Spannung entgegensehen. Das ungarische Concerto Armonico hat seine Kinderkrankheiten längst überwunden und produziert nun einen warmen, trotz kleiner Besetzung orchestral fülligen Klang. Seine ...

BIS BIS-CD-914 • 1 CD • 69 min.

01.10.01 [10 8 10]

C.Ph.E. Bach

BIS-CD-879;7318590008799
zur Besprechung
Es erstaunt nur auf den ersten Blick, daß Spányi für die Preußischen Sonaten zwei CDs braucht. Denn zusätzlich spielte der Ungar noch eine Reihe früher Sonaten ein. Drei davon gesellte er nun zu den Sonaten Nr. 5 und 6 und vollendete so den Zyklus. ...

BIS BIS-CD-879 • 1 CD • 73 min.

01.04.99 [8 10 8]

C.P.E. Bach.

The Sonatas for flute and b.c

ACC 24171;4015023241718
zur Besprechung
Lange haben Alte-Musik-Fans auf diese Aufnahme gewartet, die Gesamteinspielung der Traverso-Sonaten Carl Philipp Emanuel Bachs mit dem Grandseigneur der Traversflöte, Barthold Kuijken und seinem bewährten Begleiter Ewald Demeyere. ...

Accent ACC 24171 • 2 CD • 146 min.

19.12.06 [9 10 9]

Carl Philipp Emanuel Bach The Complete Works for Piano Solo

98.003;4010276025665
zur Besprechung
Vor beängstigend umfangreichen Editionen, die nur von einem einzelnen Interpreten gestaltet werden, möchte man gerne die Musikfreunde warnen. Schon so genannte Gesamtaufnahmen mit bekannten, fast schon populären Werken wie die 32 Klaviersonaten ...

hänssler CLASSIC 98.003 • 26 CD • 2025 min.

04.08.14 [9 9 10]

C.P.E. Bach Piano Concertos

98.653;4010276025474
zur Besprechung
In gewisser Hinsicht haben wir es hier mit Michael Rische und bei einer friedfertigen Konkurrenzaufnahme mit einer interpretatorischen Parallelaktion zu tun. Während der ungarische Tastenhistoriker Miklós Spányi mit riesigem Repertoire-Radius in ...

hänssler CLASSIC 98.653 • 1 CD • 57 min.

04.12.12 [10 10 10]

Carl Philipp Emanuel Bach Piano Concertos

98.027;4010276026617
zur Besprechung
Carl Philipp Emanuel Bachs bekanntes Konterfei auf dem Laptop, auf dem Tablet – und jetzt auf dem Smartphone: Die drei bisher erschienenen CDs des Pianisten Michael Rische (die ersten beiden mit dem Leipziger Kammerorchester unter Morten ...

hänssler CLASSIC 98.027 • 1 CD • 59 min.

18.02.14 [8 9 8]

Carl Philipp Emanuel Bach Piano Concertos

98.639;4010276024880
zur Besprechung
Worunter man die Musik des Berliner und Hamburger Bach auch einordnen mag – unter Empfindsamkeit, einen wie auch immer gearteten galanten Stil oder unter den so genannten Sturm und Drang: Nicht Ausgewogenheit kennzeichnet die musikalische Sprache ...

hänssler CLASSIC 98.639 • 1 CD • 62 min.

14.09.11 [10 10 10]

Carl Philipp Emanuel Bach Herrn Professor Gellerts Geistliche Oden und Lieder

777 061-2;0761203706129
zur Besprechung
„Herrn Professor Gellerts Geistliche Oden und Lieder“lautet der genaue Titel, den Philipp Emmanuel Bach seiner Sammlung von Vertonungen geistlicher Gedichte Christian Fürchtegott Gellerts gab. „Fürchtegott“ ist eigentlich kein Name, sondern ein ...

cpo 777 061-2 • 2 CD • 91 min.

29.09.04 [10 8 9]

CPE Bach Hamburgische Festmusiken

777 108-2;0761203710829
zur Besprechung
1767 wurde Carl Philipp Emmanuel Bach in der Nachfolge seines Paten Georg Philipp Telemann Hamburger Musikdirektor und Kantor am Johanneum, der noch heute bestehenden Gelehrtenschule der Hansestadt. Er bekleidete damit in der norddeutschen Metropole ...

cpo 777 108-2 • 1 CD • 73 min.

05.05.06 [8 7 8]

Carl Philipp Emanuel Bach Hamburger Sinfonien Wq. 182

98.637;4010276024866
zur Besprechung
Die sechs Streicher-Symphonien Carl Philipp Emanuel Bachs (Hamburg 1773) sind wahrhaft abenteuerliche Werke, voll abrupter und höchst überraschender Wendungen. Wenn die Nachgestalter alleine auf diese Eigenschaften setzen, ergibt sich der Eindruck ...

hänssler CLASSIC 98.637 • 1 CD • 65 min.

05.03.14 [7 9 7]

Carl Philipp Emanuel Bach Hamburger Quartalsmusiken

777 594-2;0761203759422
zur Besprechung
Als Carl Philipp Emanuel Bach 1767 in Hamburg die Nachfolge seines verstorbenen Paten Georg Philipp Telemann als Kantor des Johanneums und Direktor der Musik an den fünf Hauptkirchen antrat, war er bereits 54 Jahre alt, ein weithin gerühmter ...

cpo 777 594-2 • 2 CD • 100 min.

31.08.10 [8 8 8]

C.P.E. Bach Concertos & Symphonies

2098;7318590020982
zur Besprechung
Schon beim Eröffnungssatz des Konzertes F-Dur für zwei Cembali (respektive zwei Fortepiani, wie es bei der vorliegenden Aufnahme realisiert wurde) von Carl Philipp Emanuel Bach kann man die interpretatorische Intention der Haydn Sinfonietta Wien ...

BIS 2098 • 1 CD • 79 min.

20.08.14 [7 7 7]

C.Ph.E. Bach Concerti per il Cembalo

83.184;4009350831841
zur Besprechung
Bei vielen Aufnahmen der letzten Jahre von spätbarocker oder frühklassischer Musik konnte man leicht den Eindruck gewinnen, die Interpreten würden den jeweiligen Stücken mißtrauen. Zwar machen es sich die Alte-Musik-Ensembles zur Aufgabe, die ...

Carus 83.184 • 1 CD • 70 min.

07.11.05 [9 9 9]

C.P.E. Bach

Complete Flute Concertos

8.555715-16;0747313571529
zur Besprechung
Angesichts einer stattlichen Reihe qualifizierter Vergleichseinspielungen geht es hier weniger um spektakuläre Repertoire-Entdeckungen. Viel aufregender ist stattdessen das spektakuläre Ausschöpfen der Sturm-und-Drang-Emotionen C.Ph.E. Bachs. Zwar ...

Naxos 8.555715-16 • 2 CD • 126 min.

20.12.02 [9 9 9]

Weitere Themen:

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc