Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Referenz-Aufnahmen

aus dem Themenbereich Russische Kammermusik

Unser Russland-Thema geht in die Finalrunde und klingt aus mit Kammermusik. Für ein Finale sind damit zwar keine spektakulären und bombastischen Effekte zu erwarten, dafür aber umso mehr filigrane Technik und einfühlsame Musik. Dass die russischen Komponisten auch weltmeisterwürdige Kammermusik geschrieben haben, zeigt unsere Auswahl, die Ihnen Aufnahmen mit Bestbewertungen durch unsere Autoren empfiehlt.

Ausgewählte CDs = 5

Michail Glinka

Chamber Music

777 871-2;0761203787128
zur Besprechung
Kammermusik von Michael Glinka - das hat nicht nur auf den Konzertpodien Seltenheitswert. Der als Begründer der russischen Nationalmusik vielfach gewürdigte Zeitgenosse von Komponisten wie Schumann, Liszt und Berlioz, wird zumeist auf das ...

cpo 777 871-2 • 1 CD • 71 min.

11.09.17 [10 10 10]

Dmitri Shostakovich

Sonatas for Violin and Viola

GEN 16428;4260036254280
zur Besprechung
Dimitri Schostakowitschs Sonaten op. 134 und 147 markieren ein Spätwerk voller Konzentration und Verinnerlichung. Die frühere der beiden Sonaten, op. 134, geht auf ein allzu menschliches Kuriosum zurück: Schostakowitsch hatte dem Geiger David ...

Genuin GEN 16428 • 1 CD • 62 min.

23.06.16 [10 10 10]

Szymanowski · Stravinsky

AP095;3149028050820
zur Besprechung
Zwar haben die Violin-Klavier-Werke von Igor Strawinsky und Karol Szymanowski, die auf dieser CD versammelt sind, einiges gemeinsam: sie sind in den ersten Dezennien des 20. Jahrhunderts komponiert worden, sie greifen teilweise auf fremdes Material ...

Aparté AP095 • 1 CD • 72 min.

12.02.15 [10 10 10]

M. Ravel • D. Schostakowitsch

CC72535;0608917253528
zur Besprechung
Es ist erheblich Bewegung in die jugendliche Kammermusikszene gekommen! Schier unzählige Trios und Quartette befinden sich international auf Erfolgskurs, von den variablen Duo-Formationen gar nicht zu reden. Dies hat im Zuge vieler ...

Challenge Classics CC72535 • 1 CD • 54 min.

23.07.12 [10 10 10]

A. Copland • D. Schostakowitsch

HMC 901825;0794881735822
zur Besprechung
Schostakowitschs Klaviertrios gehören fraglos zu den Höhepunkten der Gattung. Sein in der Kammermusik untrüglicher Sinn für formale und musikdramaturgische Proportionen entwickelt hier einen Sog, dem sich der Hörer nur schwer zu entziehen vermag. ...

harmonia mundi HMC 901825 • 1 CD • 55 min.

13.05.04 [10 10 10]

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Fröhliche Frühromantik für Fagottisten

Mathis Stier, Fagott, erhielt den 2. Preis und den Publikumspreis

Für das „große Finale“ hatten die Kandidaten die Auswahl zwischen dem mit der italienischen Oper kokettierenden Concertino von Bernhard Crusell und einem der beiden größer dimensionierten Konzerte von Carl Maria von Weber oder Johann Nepomuk Hummel.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Antonín Dvořák
1825
Gustav Mahler
Favourites
C.P.E. Bach

Interpreten heute

  • Aapo Häkkinen
  • Helsinki Baroque Orchestra
  • Robert Hunger-Bühler
  • Elisabeth Breuer

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

Thorofon

Barock trifft Moderne
Robin Hoffmann
Wagner-Zyklus
"Sie liebten sich beide."

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

7708

Komponisten
• 386 Kurzbiographien
• 362 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019