Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Referenz-Aufnahmen

aus dem Themenbereich Musik aus Ungarn

Die Ungarischen Tänze von Johannes Brahms werden Sie in unserer Zusammenstellung "Musik aus Ungarn" vergeblich suchen - den Mikrokosmos von Béla Bartók, der jedem Klavierschüler ein Begriff sein dürfte, natürlich schon. Denn hier geht es um ungarische Komponisten, die mit ihren Kompositionen die musikalische Vielfalt Europas durch ihre ganz eigene, landestypische Prägung bereichert haben. Béla Bartók und Zoltán Kodály sind dabei sicherlich die prominentesten Vertreter - aber es gibt freilich auch viel zu entdecken. Viel Spaß dabei!

Ausgewählte CDs = 5

Ligeti

Piano Concerto • Cello Concerto • Chamber Concerto • Melodien

2209;7318599922096
zur Besprechung
Dieses Album des exzellenten norwegischen BIT20 Ensemble unter dem Schweizer Baldur Brönnimann kombiniert drei der mikropolyphonen Hauptwerke György Ligetis zwischen 1966 und 1971 (Cellokonzert, Kammerkonzert für 13 Instrumente und Melodien für ...

BIS 2209 • 1 CD/SACD stereo/surround • 72 min.

02.02.17 [10 10 10]

Béla Bartók

Complete Works for Piano Solo

98.042;4010276027461
zur Besprechung
„Es müssen beim Gott des Klavierspiels nicht immer Ungarn sein, die Béla Bartóks Musik zutreffend, spannend und eigenwillig zu interpretieren vermögen!“. Mit diesem Statement darf es mir gestattet zu sein, mich einmal selbst zu zitieren, denn zu ...

hänssler CLASSIC 98.042 • 3 CD • 184 min.

11.03.15 [10 10 10]

Franz Liszt

Hungarian Rhapsodies

777 797-2;0761203779727
zur Besprechung
Wenn ich endlich verstanden habe, worum es sich bei dem vielbeschworenen „Doppler-Effekt" wirklich handelt, so habe ich das Martin Haselböck, seinem Orchester Wiener Akademie und dem gegenwärtigen Programm zu verdanken, das die Landschaft der ...

cpo 777 797-2 • 1 CD • 70 min.

19.08.13 [10 10 10]

Werke für Violine und Violoncello

93.301;4010276025979
zur Besprechung
Friedemann Eichhorn und Alexander Hülshoff überraschen uns mit einem höchst eigentümlichen, dramaturgisch spannungsvoll zusammengestellten ungarischen Duo-Recital für Violine und Cello. Beide sind hochkarätige Solisten und haben sich offensichtlich ...

SWRmusic 93.301 • 1 CD • 64 min.

25.06.13 [10 10 10]

B. Bartók • J. Haydn

ACO-CD 11412;4260017181147
zur Besprechung
Nicht allen jungen Ensembles gelingt es, mit einem Debüt-Album gleich eine Referenzaufnahme vorzulegen – dem Belenus Quartett schon. Tatsächlich sticht diese Deutung des Streichquartetts d-Moll op. 76/2, das mit seinen markanten Quinten-Sprüngen, ...

Acousence Classics ACO-CD 11412 • 1 CD • 43 min.

08.03.13 [10 10 10]

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Musiktage Mondsee 2018