Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Referenz-Aufnahmen

aus dem Themenbereich Telemann-Jahr 2017

Das Jahr 2017 ist das Telemann-Jahr. Die Musikwelt nimmt den 250. Todestag des großen "Hamburger" Komponisten zum Anlass, ihn besonders zu feiern und zu ehren. Er war seinerzeit der berühmteste Komponist Europas, ein wahres Energiebündel. Seine Produktivität übertrifft noch die von Bach und Händel, dabei hat er seine Werke auch noch eigenhändig gestochen und herausgebracht und sich "ganz marode melodiert". Er wurde lange als "Vielschreiber" abgetan - aber unsere Klassik Heute "Best of"-Auswahl zeigt, dass hinter dieser Vielschreiberei ein genialer, ein begnadeter Komponist am Werk war. Auch nach 250 Jahren ist Telemann noch ein Hit!

Ausgewählte CDs = 5

Telemann

Overtures pittoresques

1979;7318599919799
zur Besprechung
Ouvertures pittoresques: Schon im Titel der CD deutet sich der Vorsatz an, Georg Philipp Telemann als Tonmaler vorzustellen. Auch Zeitgenossen stellten als spezifische Begabung fest, „ … dass keiner mit stärkeren Zügen malt und die Einbildungskraft ...

BIS 1979 • 1 CD/SACD stereo/surround • 77 min.

22.04.13 [10 10 10]

Georg Philipp Telemann

Wind Concertos Vol. 8

999 951-2;0761203995127
zur Besprechung
Frohe Botschaft und Erfolgsmeldung für Freunde, Kenner sowie Spezialisten Alter Musik. Spät, aber mit der erforderlichen Gründlichkeit sind Musikhistoriker, ausübende Künstler, Fachverlage und Medienspezialisten darum bemüht, systematisch die nahezu ...

cpo 999 951-2 • 1 CD • 70 min.

07.12.12 [10 10 10]

The Father, The Son & The Godfather

2 x Bach & Telemann

1895;7318590018958
zur Besprechung
Seit Anfang der Neunziger Jahre hat Dan Laurin mit seinem eminent expressiven Spiel von bislang nie gehörter Farbigkeit und Mut zu Extremen die Blockflötenwelt revolutioniert. Sein 2008 mit der Cembalistin Anna Paradiso und zwei weiteren ...

BIS 1895 • 1 CD • 70 min.

22.12.11 [10 10 10]

Georg Philipp Telemann

Quatuors Parisiens Vol. 2 & 3

777 376-2;0761203737628
zur Besprechung
Anno 1730 brachte Georg Philipp Telemann in Hamburg im Eigenverlag sechs Quadri heraus, die nicht zuletzt durch den vorzüglichen Nachdruck durch den Pariser Notenverleger Le Clerc im Jahr 1736 den Beinamen Pariser Quartette erhielten. 1737 unternahm ...

cpo 777 376-2 • 2 CD • 134 min.

15.06.11 [10 10 10]

Georg Philipp Telemann

Wind Concertos Vol. 5

777 401-2;0761203740123
zur Besprechung
Im Jahr 2005 hat cpo das Großprojekt einer CD-Serie mit den Bläserkonzerten des Barockmeisters Georg Philipp Telemann (1681-1767) gestartet. Inzwischen ist das Vorhaben auf fünf Folgen angewachsen. Von Beginn an zeichnet sich die Tendenz zu einer ...

cpo 777 401-2 • 1 CD • 68 min.

03.01.11 [10 10 10]

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Fröhliche Frühromantik für Fagottisten

Mathis Stier, Fagott, erhielt den 2. Preis und den Publikumspreis

Für das „große Finale“ hatten die Kandidaten die Auswahl zwischen dem mit der italienischen Oper kokettierenden Concertino von Bernhard Crusell und einem der beiden größer dimensionierten Konzerte von Carl Maria von Weber oder Johann Nepomuk Hummel.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Antonín Dvořák
1825
Gustav Mahler
Favourites
C.P.E. Bach

Interpreten heute

  • Aapo Häkkinen
  • Helsinki Baroque Orchestra
  • Robert Hunger-Bühler
  • Elisabeth Breuer

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

Thorofon

Barock trifft Moderne
Robin Hoffmann
Wagner-Zyklus
"Sie liebten sich beide."

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

7708

Komponisten
• 386 Kurzbiographien
• 362 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019