Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Referenz-Aufnahmen

aus dem Themenbereich Violinkonzerte

Wie das Klavierkonzert ist auch das Violinkonzert ein „Schwergewicht“ in der Klassik, das eine eigene thematische Zusammenstellung wert ist. Zu finden sind hier nicht nur die Klassiker des Standardrepertoires, sondern auch viele weniger bekannte und gespielte Werke, die gerade deshalb die Auswahl umso interessanter machen. Das Besondere daran: Alle Einspielungen wurden von den Klassik Heute-Autoren mit Bestnoten beureilt!

Ausgewählte CDs = 5

Edward Elgar

Violinkonzert • Violinsonate

99141;9003643991415
zur Besprechung
Eine neue CD von Thomas Albertus Irnberger ist immer ein Ereignis, doch hier hat sich der gebürtige Salzburger Geiger – nach exzellenten Aufnahmen etwa von spätromantischen Violinkonzerten, aufregend durchtobten Beethoven-Sonaten und sogar einem ...

Gramola 99141 • 1 CD/SACD stereo • 76 min.

30.04.19 [10 10 10]

Felix Mendelssohn Bartholdy

Concerti for Violin

555 197-2;0761203519729
zur Besprechung
Ein ziemliches gewichtiges Frühwerk ist das Konzert für Geige, Klavier und Streichorchester, das der gerade einmal 14-jährige Felix Mendelssohn Bartholdy komponiert hat: vom Umfang her sowieso, denn es dauert eine gute halbe Stunde, aber auch von ...

cpo 555 197-2 • 1 CD • 57 min.

19.07.18 [10 10 10]

Ludwig van Beethoven

Violinkonzert • Tripelkonzert • Romanzen

99101;9003643991019
zur Besprechung
Manchmal bedarf es nur einiger weniger Worte. „O Freude über Freude“ – so heißt es zu Beginn des Einführungstextes einer CD, die bei Vielen vielleicht erst einmal Stirnrunzeln verursachen könnte. Schon wieder eine Neuproduktion des Violinkonzerts, ...

Gramola 99101 • 2 CD/SACD stereo/surround • 91 min.

01.07.17 [10 10 10]

8 Jahreszeiten

Liv Migdal

SM 235;4260123642358
zur Besprechung
Die Geigerin Liv Migdal und das Deutsche Kammerorchester Berlin bringen auf ihrer neuen CD die Jahreszeitenzyklen von Antonio Vivaldi und Astor Piazzolla in einen Bezug, wie er bezwingender kaum wirken ...

Solo Musica SM 235 • 1 CD • 67 min.

10.05.17 [10 10 10]

Max Bruch

Complete Works for Violin & Orchestra Vol. 3

777 847-2;0761203784721
zur Besprechung
Da ist er noch einmal, der ernste, entsagungsvolle, herb kontrapunktisch aufgeladene: deutsche Klang. 1910 – Arnold Schönbergs auch heute noch avantgardistische Erwartung lag schon vor – fasste der alte Max Bruch in seinem Konzertstück fis-Moll op. ...

cpo 777 847-2 • 1 CD • 69 min.

09.01.17 [10 10 10]

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Benevento Publishing