Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

RS RS 051-0021

1 CD • 56min • 1997

01.11.2000

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 7
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Nach ihren respektabel gelungenen Erkundungen kapitaler Werke Chopins wie den Konzerten, Etüden und Préludes meldet sich die Russin Anna Malikova nun mit einer frühen Sonate und der wohl bedeutendsten, letzten Sonate Schuberts zu Worte. 1993 wurde der Pianistin die seltene Ehre eines ersten Preises beim Internationalen Wettbewerb der ARD in München zuteil.

Der liebenswürdig heitere Charakter der A-Dur-Sonate D 664 scheint Anna Malikovas Temperament entgegenzukommen: Sie entlockt ihrem volltönenden Kawai-Flügel weiche, leuchtende Klänge, gestaltet die lyrische Unschuld des Kopfsatzes gelassen, horcht sensibel in die verzauberte Stimmung des schlichten Mittelsatzes hinein und entfaltet leicht beschwingte Geläufigkeit im Finale. Die ungleich herausfordernderen Winterreise-Abgründe der B-Dur-Sonate vermag die Künstlerin allerdings nicht gleichermaßen überzeugend auszuloten: Tiefer schürfen da manche der überaus zahlreichen Konkurrenten, man denke nur an die ungeheuere Live-Version Valery Afanassievs aus Lockenhaus von 1985. Anna Malikova fehlt hier ein Stück Gestaltungstiefe, das ihr womöglich noch zuwachsen wird.

Peter Schlüer [01.11.2000]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Franz Schubert
1Klaviersonate B-Dur D 960 op. posth.
2Klaviersonate Nr. 13 A-Dur D 664 op. posth. 120

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

01.11.2001
»zur Besprechung«

 / harmonia mundi
/ harmonia mundi

01.06.2001
»zur Besprechung«

 / Celestial Harmonies
/ Celestial Harmonies

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

16.09.2020
»zur Besprechung«

Schubert, Klaviersonaten D 959 • D 960
Schubert, Klaviersonaten D 959 • D 960

31.10.2019
»zur Besprechung«

Franz Schubert, Sonata D 960 • Drei Klavierstücke D 946 • Moments Musicaux D 780 / Avi-music
Franz Schubert, Sonata D 960 • Drei Klavierstücke D 946 • Moments Musicaux D 780 / Avi-music

27.12.2018
»zur Besprechung«

Les Délices du Piano, Peter Aronsky / Tudor
Les Délices du Piano, Peter Aronsky / Tudor

30.03.2018
»zur Besprechung«

»Schubert«, Volodymyr Lavrynenko / GWK Records
»Schubert«, Volodymyr Lavrynenko / GWK Records

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige