Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Ondine ODE 1106-2

1 CD • 58min • 2007

31.10.2007

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 9
Klangqualität:
Klangqualität: 9
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Der lettische Komponist Peteris Vasks huldigt in seiner Musik gleichsam hemmungslos dem romantischen Ideal von berückendem Schönklang. In den drei zwischen 1991 und 2005 entstandenen sakralen Werken wird der Chorapparat von Streichern abgerundet. Vasks’ meist homophon angelegte Musik wirkt mit ihren gedehnten Orgelpunkten, Steigerungen und weit geschwungenen, ausladenden Kantilenen archaisch und stark. Im Gegensatz zu manchem seiner Zeitgenossen, nimmt man ihm die (christliche) Botschaft durchaus ab. Einziges kompositorisches Manko mag die vielleicht allzu große Dichte sein, was auf Dauer ermüdend wirkt. Die Interpreten widmen sich der Musik ihres Landsmannes mit überzeugender Inbrunst. Die Tontechnik hat sich auf den Versuch eines Balanceaktes zwischen Raumambiente und Textverständlichkeit erst gar nicht eingelassen und lässt den Hörer an einem überwältigenden, berauschenden Klangbad teilhaben.

Heinz Braun † [31.10.2007]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Pēteris Vasks
1Pater noster 00:06:40
2Dona nobis pacem for mixed choir and String Orchestra 00:13:59
3Missa 00:36:52

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

26.02.2020
»zur Besprechung«

Pēteris Vasks, Works for Piano Trio / Ondine
Pēteris Vasks Works for Piano Trio

14.09.2010
»zur Besprechung«

 / Challenge Classics
/ Challenge Classics

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

10.12.2022
»zur Besprechung«

»Humanity«, Simone Drescher
»Humanity«, Simone Drescher

27.07.2022
»zur Besprechung«

John Cage, Choral Works
John Cage, Choral Works

04.07.2021
»zur Besprechung«

04.10.2020
»zur Besprechung«

Komitas, Divine Liturgy
Komitas, Divine Liturgy

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige