Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Ewald Sträßer

dt. Komponist

Diskographie (2)

Anzeige

Ewald Straesser

Quintet op. 9, Quintet op. 34, Sonata op. 58

MDG 948 2199-6

1 CD/SACD • 77min • 2020

07.08.202110 10 10

Mit Ewald Straesser lenkt das Berolina-Ensemble einmal mehr den Blick auf einen Komponisten der deutschen Spät- bis Nachromantik, dessen Musik bislang nur wenig Beachtung fand. In beispielhaften Interpretationen dreier sehr reiz- und charaktervoller Werke mit Klarinette erweist sich Straesser dabei nicht nur als der Brahms-Nachfolger, als der er schon zu Lebzeiten galt, sondern als ein Komponist, der auf Basis der deutschen Spätromantik speziell in seinem Spätwerk durchaus eigene Wege ging.

»zur Besprechung«

Ewald Straesser

Sonata op. 32 • Suite • 3 Reigen op. 25

MDG 903 2228-6

1 CD/SACD stereo/surround • 64min • 2021

29.12.20218 10 9

Gerade erst vor ein paar Monaten ist bei MDG die erste CD mit Kammermusik des rheinischen Spätromantikers Ewald Straesser (eigentlich Sträßer; 1867–1933) erschienen, die einen ausgesprochen positiven Eindruck hinterließ. So ist es sehr zu begrüßen, dass nun nach nur kurzer Zeit bereits die nächste Veröffentlichung erfolgt. Stand beim Erstling überwiegend die Klarinette im Vordergrund, so werden diesmal Werke für Violine und Klavier (bzw. Solovioline) präsentiert, interpretiert von der Geigerin Gudrun Höbold und der Pianistin Eri Uchino.

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige