Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Ari Benjamin Meyers

* 1972 New York

Biographie

Biographie

1972
geboren 1972 in New York, musikalische Ausbildung (Klavier, Dirigieren, Komposition) an der Juilliard School, Yale University und Peabody Conservatory, bei u. a. Martin Bresnick, Anthony Davis, Jacob Druckman und Leonard Bernstein.
1996
Durch ein Fulbright Stipendium an der Hochschule für Musik *Hanns Eisler" kam er 1996 in Berlin, wo er seitdem lebt.
1999
Uraufführung seiner erste Oper, Defendants Rosenberg in Magdeburg. Sie erhielt den ASCAP Young Composer Award und den Margaret Jory Award des American Music Center. Aufträge bekam Ari Benjamin Meyers von der Staatskapelle Berlin, den Euregio Musikfestspielen, Figura Ensemble und anderen. Am Maxim-Gorki-Theater ist er zurzeit als Musikalischer Leiter der *Dreigroschenoper" (Regie Johanna Schall) zu erleben. Für Produktionen am Staatstheater Darmstadt, dem Maxim Gorki Theater, dem Theater Dortmund, dem Hebbel Theater Berlin und Kampnagel Hamburg schrieb er Bühnenmusiken und arbeitet dabei mit Regisseuren wie Berthold Schneider, Thomas Krupa, Alexander Lang, Sebastian Baumgarten und Heinz Kreidl zusammen. Er ist Gründer und Leiter des experimentellen Musikensembles Redux Orchestra.
2005
Ari Benjamin Meyers schrieb eine Kammeroper mit dem Titel Nico. Sphinx aus Eis die wird am 26. Mai 2005 ihre Premiere an der Dresdner Semperoper erlebt. Im Sommer 2005 dirigiert er Philip Glass' Oper Einstein on the Beach in Berlin.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc