Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Texte insgesamt: 281

Aktuelle Textauswahl: 0

Sylvain Cambreling

belgischer Dirigent

* 02.07.1948 in Amiens

Seinen 70. Geburtstag feiert der französische Dirigent Sylvain Cambreling: Er wurde am 2. Juli 1948 in Amiens geboren. Sein Musikstudium begann er am Konservatorium seiner Heimatstadt und setzte es am Conservatoire de Paris und an der École Normale Musique de Paris fort. 1972 erwarb er sein Dirigentendiplom und gewann 1974 den Internationalen Dirigenten-Wettbewerb von Besançon. Danach ging es in seiner Dirigentenkarriere steil bergauf: 1975 wurde er Chordirektor der Opéra Nouveau Lyon und 1976 Gastdirigent des Ensemble intercontemporain. Von 1981 bis 1991 war er Generalmusikdirektor des Théâtre Royal de La Monnaie in Brüssel und von 1993 bis 1997 Künstlerischer Leiter und Generalmusikdirektor der Oper Frankfurt, die er zur Weltspitze führte. Nachdem er selbst 1994 zum »Dirigenten des Jahres« gewählt worden war, wurde auch die Frankfurter Oper 1996 unter seiner Leitung zum »Opernhaus des Jahres« gewählt. 1999 wechselte Cambreling als Chefdirigent zum SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Sein Einsatz für das Orchesterwerk von Messiaen wurde 2009 als Dirigent des Jahres mit dem ECHO Klassik Preis sowie dem Deutschen Schallplattenpreis und 2010 mit dem MIDEM Contemporary Music Award belohnt. Sein Engagement beim SWR endete 2011. Ab 2012 war Cambreling Generalmusikdirektor der Oper Stuttgart. Als Gastdirigent leitete er daneben die Wiener, die Berliner und die Münchner Philharmoniker sowie die Wiener Symphoniker, das BBC Symphony Orchestra und das Cleveland Orchestra. Auch bei den Salzburger Festspielen war Cambreling regelmäßig zu Gast. 2012 wurde er mit dem »Premio Lírico Teatro Campoamor 2011« von Oviedo (Spanien) für seine musikalische Leitung von Messiaens »Saint François d'Assise« am Teatro Real in Madrid ausgezeichnet, 2012 erhielt er das Bundesverdienstkreuz. Ab der Saison 2018/19 tritt Sylvain Cambreling die Nachfolge des verstorbenen Jeffrey Tate als Chefdirigent der Symphoniker Hamburg an.

Biographie Diskographie

Texte

Rollen und Besetzungen:

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Beethoven
Antonín Dvořák
1825
Gustav Mahler
Favourites

Interpreten heute

  • Masaaki Suzuki

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

BIS

Masaaki Suzuki plays Bach
Gustav Mahler
C.P.E. Bach
Haochen Zhang

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

59666

Werke

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019