Trevor Pinnock: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12427

Trevor Pinnock

* 16.12.1946 in Canterbury

Am 16. Dezember feiert der englische Cembalist, Organist, Dirigent und Dozent Trevor Pinnock seinen70. Geburtstag. Nach dem Studium am Royal College of Music in London (Orgel, Cembalo), gründete er 1972 sein Ensemble The English Concert, mit dem er drei Jahrzehnte lang auf alten Instrumenten Barockmusik in historisch informierter Aufführungspraxis spielte und für seine Schallplatten zahzlreiche Preise und Auszeichnungen erhielt. Seit 2003 ist er sowohl als Solist, wie auch als Dirigent und Kammermusiker zu erleben und gibt sein umfangreiches Wissen an seine Studenten weiter.

Diskographie [3]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

J.S. Bach

CCS 14798;0723385147985
zur Besprechung
Inzwischen ist eine Generation von Barockgeigern herangewachsen, bei denen manches, was ihre Lehrer sich mühsam erarbeiten mußten, ganz organisch und wie selbstverständlich klingt. Zu ihnen gehört Rachel Podger, die in England von der Kritik wegen ...

Channel Classics CCS 14798 • 2 CD • 139 min.

01.03.01 [8 8 8]

Sechs Partiten

92.115;4010276016151
zur Besprechung
Das Spiel des vielseitigen Trevor Pinnock kommt mir bei Bachs letztem großen Beitrag zur Gattung Partita traditionell, um nicht zu sagen konventionell vor. Wer in der G-Dur-Partita rauschende Virtuosität erwartet, wird durch gemessene Gangart im ...

hänssler CLASSIC 92.115 • 2 CD • 149 min.

01.07.00 [8 10 8]

⇑ nach oben

Entschleunigte Feinfühligkeit, forsche Damenpranke

Edition Stefan Askenase

Noch in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts konzertierte der aus dem galizischen Lemberg stammende Pianist Stefan Askenase reglemäßig in den europäischen Konzertsälen. Das ältere Publikum hatte den Chopin-Interpreten gleichsam abonniert, bei den Jüngeren und im abgehobenen Kreis des deutschsprachigen Kritikernachwuchses galt der zierliche belgisch-polnische Theodor Pollak- und Emil von Sauer Schüler als Vertreter einer konservativen Handhabe, als ein leibhaftiges Fossil vergangener Chopin-Stilistik.

→ weiter...

Referenz-Aufnahmen

aus dem Themenbereich
Chormusik und Oratorien

Elliott Carter – Sämtliche Chorwerke
Juan Diego Florez
harmonia mundi 1 CD HMC 901704
SWRmusic 1 CD 93.226
Altbachisches Archiv

Neue CD-Veröffentlichungen

Richard Heuberger
A Lute by Sictus Rauwolf
Visions
Christoph Graupner

CD der Woche

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Aus dunkler Tiefe steigen schwärzeste Bass-Töne auf, formen eine Tonskala und vereinigen sich mit einer weiteren Stimme zur strengen Fuge. Die ewige ...

Heute im Label-Fokus

Ambiente

Mischa Meyer, Violoncello
Hugo Distler
Naji Hakim<br />Orgelwerke / Organ Works
Anton Heiller

→ Infos und Highlights

Thema Klavier Solo

Giovanni Battista Pergolesi
BIS 1 CD/SACD stereo/surround 1982
Warner Bros 1 CD 3984261242
Haochen Zhang
Ernst von Dohnányi
Geza Anda

 

Weitere 52 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

0

Festivals

→ mehr Zahlen und Infos

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc