Jirí Bélohlávek: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12813

Jirí Bélohlávek

techischer Dirigent

* 24.02.1946 in Prag
† 01.06.2017 in Prag

Biographie Diskographie [14]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

L.v. Beethoven • C. Franck • M. Ravel

SU 3714-2;0099925371425
zur Besprechung
In den letzten Jahren sind zumeist ältere, „historische“ Aufnahmen mit dem tschechischen Pianisten Ivan Moravec in den Handel gekommen. Eine neuere Supraphon-Einspielung mit den beiden Brahms-Konzerten unter Belohlavek ist mir leider nicht ...

Supraphon SU 3714-2 • 1 CD • 70 min.

02.04.04 [8 8 8]

Antonín Dvořák: Die Dickschädel (Komische Oper in 1 Akt, 1874)

SU 3765-2;0099925376529
zur Besprechung
Die dritte von Dvoráks zehn Opern (1874 vollendet, 1881 erstmals aufgeführt) ist im Grunde ein musikalischer Sketch mit minimaler Handlung: Ein verliebtes junges Paar, das sich einer Verbindung aus Trotz gegen die elterliche Bevormundung widersetzt, ...

Supraphon SU 3765-2 • 1 CD • 76 min.

30.03.04 [8 8 8]

A. Dvořák

SU 3774-2;0099925377427
zur Besprechung
Wenn sich die Tschechische Philharmonie oder ein anderes namhaftes Prager Orchester nach Aufnahmen mit Pierre Fournier, Pablo Casals, Rudolf Firkusny, Frantisek Maxian oder Sviatoslav Richter mit Aufnahmen der beiden Dvorak-Konzerte für Klavier bzw. ...

Supraphon SU 3774-2 • 2 CD • 76 min.

23.12.04 [8 8 8]

A. Dvořák • P. Tschaikowsky

SU 3709-2;0099925370923
zur Besprechung
In zwei im besten Sinne musikantischen Live-Mitschnitten präsentiert sich der junge tschechische Shootingstar Pavel Sporcl einmal mehr als vielseitiger Geigenvirtuose. Freilich sind die Euphemismen des Booklets (und auch all die vielen Posing-Bilder ...

Supraphon SU 3709-2 • 1 CD • 70 min.

24.03.04 [8 8 8]

Isabelle Faust

HMC901833;0794881752720
zur Besprechung
Dies ist eine wunderschöne, poetische Neueinspielung von Dvoráks Violinkonzert: Isabelle Faust hatte eine Sternstunde und vertieft sich in das Werk auf eine Art und Weise, die höchste Bewunderung erfordert – auch wenn ihr starkes Vibrato meinen ...

harmonia mundi HMC901833 • 1 CD • 70 min.

02.11.04 [10 10 10]

A. Dvořák

HMC 801867;0794881782666
zur Besprechung
Dvoraks Cellokonzert gehört zu den meiststrapazierten Werken der gesamten Konzertliteratur. Natürlich sei es keinem ambitionierten Cellisten benommen, seine Kräfte an diesem Meisterwerk zu messen, doch drängt sich angesichts der großen Zahl von ...

harmonia mundi HMC 801867 • 1 CD • 70 min.

13.10.05 [10 10 10]

Janáček

Glagolitic Mass

00289 483 4080;0028948340804
zur Besprechung
Wenn man diese Aufnahmen hört, kann man nur unendlich bedauern, dass Jiří Bělohlávek nicht mehr unter uns ist. Hier also liegt nun – mit ‚seiner‘ Tschechischen Philharmonie und dem Prager Philharmonischen Chor – Bělohláveks Janáček-Vermächtnis vor, ...

Decca 00289 483 4080 • 2 CD • 100 min.

25.12.18 [10 10 10]

L. Janáček

SU 3436-2;0099925343620
zur Besprechung
Die hier vorgelegten Arrangements sind von unterschiedlicher Qualität. Gleich zu Beginn des Füchsleins wundert man sich zum Beispiel, daß das zackige Motiv der ursprünglichen Geigen hier in die blassen Flöten verlegt wurde (Tr. 1, 0'05). Schade, daß ...

Supraphon SU 3436-2 • 1 CD • 60 min.

01.01.00 [8 5 7]

L. Janáček • B. Martinů

2564 61951-2;0825646195121
zur Besprechung
Eine Produktion mit einer schönen Dramaturgie: Zwei selten zu hörende instrumentale Hauptwerke von Bohuslav Martinu umrahmen zwei kaum bekannte Vokalwerke von Leos Janácek. Es handelt sich dabei um BBC-Mitschnitte von den Londoner ...

Warner Classics 2564 61951-2 • 1 CD • 65 min.

12.07.05 [8 8 8]

B. Martinů

SU 3743-2;0099925374327
zur Besprechung
Ein böhmischer Komponist ist vielleicht einfach zwangsläufig ein guter Komponist, auch wenn die Zeit, in der er lebt, ihm gegenüber mit abschätzigen Etiketten des „Neo-Barock“ und des „Folklorismus“ aufwartet. Natürlich stimmen diese Vokabeln des ...

Supraphon SU 3743-2 • 1 CD • 74 min.

05.05.04 [9 9 9]

B. Martinů

SU 3631-2;0099925363123
zur Besprechung
Der tschechische Komponist Bohuslav Martinu (1890-1959) hat zwar eine Unmenge verschiedenster Werke für Orchester geschrieben, gilt jedoch nicht unbedingt als „Sinfoniker“ in dem traditionellen, ausschließlichen Sinne dieses Wortes. Seine sechs ...

Supraphon SU 3631-2 • 1 CD • 63 min.

27.05.04 [9 9 9]

W.A. Mozart

HMC 901891;0794881781928
zur Besprechung
Mozarts Sinfonien heutzutage einmal nicht auf dem sogenannten historischen Instrumentarium zu spielen, es gar mit modernen Instrumenten auf Tonträgern zu verewigen, scheint in der weithin gängigen Rezeption der Musikkritik noch immer ein wagemutiger ...

harmonia mundi HMC 901891 • 1 CD • 64 min.

07.09.05 [9 10 10]

V. Novák

SU 3372-2;0099925337223
zur Besprechung
Ein gelungenes, mit 76 Minuten prallvolles Plädoyer für Viteszlav Novák (1870-1949), mit drei hoch poetischen, farbenreichen Sahnestücken. Von der bedeutenden Slowakischen Suite op. 32 war eine Neueinspielung überfällig: Die beiden Alternativen aus ...

Supraphon SU 3372-2 • 1 CD • 76 min.

01.07.99 [8 8 8]

J. Brahms • A. Schönberg • R. Wagner • A. Zemlinsky

SU 3417-2 231;0099925341725
zur Besprechung
Vom Umkreis ihrer Stimmlagenkolleginnen wie Anne-Sofie von Otter, Susan Graham, Angelika Kirchschlager, Ann Murray, Vesselina Kasarova etc. hebt sich Dagmar Pecková in ihrem Timbre deutlich ab. Im Gegensatz zu jenen hellen, hohen Mezzos mit fast ...

Supraphon SU 3417-2 231 • 1 CD • 61 min.

01.12.00 [8 8 8]

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc