Alfredo Kraus: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12676

Alfredo Kraus

* 24.09.1927 in Las Palmas
† 10.09.1999 in Madrid

Am 24. September 2017 wäre der Tenor Alfredo Kraus 90 Jahre alt geworden. Als Sohn einer spanischen Mutter und eines österreichischen Vaters wurde er 1927 in Las Palmas geboren und erhielt schon früh Klavier- und Gesangsunterricht, Dennoch begann er zunächst ein Ingenieurstudium. Seine Gesangsausbildung erhielt er in Mailand bei Mercedes Llopart und debütierte 1956 als Herzog von Mantua (Rigoletto) in Kairo. 1958 sang er die Partie des Alfredo in Verdis La traviata an der Seite von Maria Callas in Lissabon, 1959 war Joan Sutherland seine Partnerin in Lucia di Lammermoor an der Covent Garden Opera in London., 1962 gab er sein USA-Debüt an der Lyric Opera von Chicago, 1966 folgte das MET-Debüt als Herzog von Manua, eine seiner Glanzrollen. Bis in die achtziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts gehörte Kraus zu den führenden lyrischen Tenpren im italienischen und französischen Fach. Alfredo Kraus starb am 10. September 1999 im Alter von 72 Jahren in Madrid. Sein künstlerisches Vermächtsnis ist auf zahlreichen Tonträgern dokumentiert.

Biographie Diskographie [1]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

Con el corazón

Eternally, Noche de Ronda, Hymne à l'amour, Love is a many splendoured thing, Un amore così grande, La Picara Molinera, Dona Francisquita, El Guitarrico, El Caserio, El Milagro de la Virgen u.a.

74321 72246 2;0743217224622
zur Besprechung
Man hat ihn gern den "vierten Tenor" genannt, obwohl er den "Drei Tenören" in manchem voraus war - nicht nur im Alter. Alfredo Kraus war ein kultivierter, stilsicherer und vor allem im Lyrischen überzeugender Tenor. Von Massenkonzerten in großen ...

RCA Victor 74321 72246 2 • 2 CD • 101 min.

01.02.01 [8 6 7]

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Film Itzhak Perlman