Franz Lehár-Orchester: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12762

Franz Lehár-Orchester


Diskographie [11]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

Nico Dostal

Die ungarische Hochzeit

777 974-2;0761203797424
zur Besprechung
Ein Glück, dass des solche Operetten-Stationen (um nicht zu sagen: Sanatorien) gibt wie Bad Ischl im Salzkammergut. Das kleine, noch aus der Kaiserzeit stammende Kurtheater widmet sich schon seit vielen Jahren der Operette und kann es sich im ...

cpo 777 974-2 • 2 CD • 120 min.

12.09.16 [7 8 7]

Leo Fall: Der fidele Bauer (Operette in einem Vorspiel und zwei Akten)

777 591-2;0761203759125
zur Besprechung
Leo Fall (1873-1925) war zeitweise einer der engsten Konkurrenten Franz Lehárs. Mit mondän-exotischen und frivol-erotischen Operetten wie Die Dollarprinzessin, Madame Pompadour, Die Rose von Stambul konnte er sich einen festen Platz im Reich der ...

cpo 777 591-2 • 2 CD • 110 min.

17.08.11 [8 8 8]

Leo Fall: Die Kaiserin (Operette in drei Akten)

777 915-2;0761203791521
zur Besprechung
Es war schon ein Jahr Krieg, als Leo Falls Operette Die Kaiserin 1915 am Berliner Metropoltheater herauskam, und unterschwellig spielt dieser Umstand in die kostümselige Rokoko-Idylle um Maria Theresia mit hinein. Im ersten Akt erleben wir die ...

cpo 777 915-2 • 2 CD • 142 min.

26.08.15 [7 7 7]

Emmerich Kálmán

Kaiserin Josephine

555 136-2;0761203513628
zur Besprechung
In seiner letzten Operette vor seiner Emigration in die USA versuchte Imre Kálmán die „Silberne Ära“ des Genres noch einmal heraufzubeschwören. Alles an „Kaiserin Josephine“ ist „retro“, angefangen vom historischen Sujet, bis zum Stil der ...

cpo 555 136-2 • 2 CD • 146 min.

01.10.18 [8 7 8]

Franz Lehár

Die Juxheirat

555 049-2;0761203504923
zur Besprechung
In dieser frühen Operette von Franz Lehár begegnen wir einem amerikanischen Milliardär, der keine anderen Sorgen hat, als seine verwitwete Tochter Selma wieder zu verheiraten. Doch die hat mit einigen Freundinnen den Frauenbund L.V.M. (Los vom Mann) ...

cpo 555 049-2 • 2 CD • 123 min.

17.07.17 [8 7 9]

Franz Lehár: Frasquita (Komische Oper in drei Akten)

777 592-2;0761203759224
zur Besprechung
Schatz, ich bitt dich, komm' heut Nacht – in solchen Einfällen offenbart sich die volle Eigen- und Einzigartigkeit des Komponisten Franz Lehár: Eine süße, eingängige Melodie in apartem Rhythmus, mit leicht laszivem Charakter, von subtiler ...

cpo 777 592-2 • 2 CD • 132 min.

19.09.11 [8 8 8]

Franz Lehár: Wo die Lerche singt (Operette in vier Bildern)

777 816-2;0761203781621
zur Besprechung
Als Giacomo Puccini 1913 zur Erstaufführung seiner Fanciulla del West nach Wien kam, lernte er dort seinen erfolgreichen Komponisten-Kollegen Franz Lehár kennen und schätzen. Aus dieser Bekanntschaft ergab sich ein lukrativer Auftrag an den ...

cpo 777 816-2 • 2 CD • 130 min.

01.08.14 [7 7 7]

Franz Lehár: Eva (Operette)

777 148-2;761203714827^
zur Besprechung
Es gibt immer wieder so etwas wie Versuche eines Ausbruchs innerhalb von oder aus Franz Lehárs Operettenwelt – in Richtung Modernität und Aktualität. Versuche, die jedoch alle wieder mit dem Refrain „Alles beim Alten“ enden. Dazu gehört auch die ...

cpo 777 148-2 • 2 CD • 126 min.

27.06.06 [7 8 7]

Karl Millöcker: Gasparone (Operette)

777 815-2;0761203781522
zur Besprechung
Bis in die 1970er Jahre hatte Karl Millöckers hintersinnige Räuberkomödie Gasparone (1884) im Repertoire der deutschen Stadttheater einen festen Platz. Heute, wo die Gattung Operette weitgehend vom Musical verdrängt ist, kennt man sie vor allem ...

cpo 777 815-2 • 2 CD • 106 min.

19.08.14 [7 7 7]

Oscar Straus: Die Perlen der Cleopatra

777 022-2;0761203702220
zur Besprechung
Wieder eine Operette aus den zwanziger Jahren, die nach altem Brauch als die „goldenen“ bezeichnet werden. Das dreiaktige Werk Die Perlen der Cleopatra von Oscar Straus gehört jedoch keiner „goldenen“, auch kaum mehr der „silbernen“ Wiener ...

cpo 777 022-2 • 1 CD • 76 min.

10.08.04 [7 8 7]

Franz von Suppé: Fatinitza (Operette in drei Akten)

777 202-2;0761203720224
zur Besprechung
Zwei Jahre nach der Fledermaus in Wien uraufgeführt, war Franz von Suppés Fatinitza (1876) bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges eine der erfolgreichsten Operetten ihrer Epoche. Später wurde sie jedoch nur noch in verfälschenden Bearbeitungen ...

cpo 777 202-2 • 2 CD • 136 min.

18.10.07 [7 7 8]

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc