Marianne Beate Kielland: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12427

Marianne Beate Kielland


Diskographie [8]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

J.S. Bach
Geistliche Solokantaten

8.557615D;0747313261529
zur Besprechung
Wieder einmal ist eine positive Resonanz auf eine der vielen, oft preisgekrönten Bach-Einspielungen des Kölner Kammerorchesters unter der Leitung von Helmut Müller-Brühl in der Naxos-Reihe „Das Meisterwerk“ zu melden. Erst vor kurzer Zeit konnte ...

Naxos 8.557615D • 1 CD • 62 min.

07.10.05 [10 9 9]

Johann Sebastian Bach
Geistliche Solokantaten

8.557621D;0747313262120
zur Besprechung
Einerseits wird man Bachs Solokantaten als Teilstrecke von CD-Gesamtaufnahmen mehrerer namhafter Firmen zu vergleichen haben – es handelt sich dabei um rund sechs Konkurrenzfassungen zum vorliegenden Programm –, andererseits sind sie als ein autonom ...

Naxos 8.557621D • 1 CD • 63 min.

22.07.05 [9 10 10]

Bach Johann Sebastian: Matthäus-Passion BWV 244

8.551240-42;4891030514027
zur Besprechung
Nach einem insgesamt dreistündigen Morgengottesdienst mit einer einstündigen Predigt bekam die Leipziger Gemeinde am Nachmittag des 11. April 1727 während der Karfreitagsvesper die neue große Passionsmusik ihres Thomaskantors zu hören. Zusammen mit ...

Naxos 8.551240-42 • 3 CD • 161 min.

01.12.05 [7 7 7]

Bach Johann Sebastian: Messe h-Moll BWV 232 für Soli, Chor und Orchester

8.551219-20;4891030512191
zur Besprechung
Ja, das ist ohne Wenn und Aber eine Werkwiedergabe, die Friedrich Smends emphatisch-pathetischer Charakterisierung von Bachs „hoher“ h-Moll-Messe als „großartigstes Werk der abendländischen Musikgeschichte“ entspricht. Vor allem das Sanctus hatte es ...

Naxos 8.551219-20 • 2 CD • 106 min.

20.07.04 [10 10 10]

Caldara Antonio: Il più bel nome

GCD 920310;8424562203105
zur Besprechung
Als König Karl II. von Spanien 1700 kinderlos verstarb, standen zwei Aspiranten bereit, den verwaisten spanischen Königsthron zu besteigen: Philipp von Anjou, Enkel des Sonnenkönigs, und Erzherzog Karl von Österreich. Jeder führt dynastische Gründe ...

Glossa GCD 920310 • 2 CD • 118 min.

09.07.10 [8 8 8]

Händel Georg Friedrich: Jephta HWV 70

1864;7318590018644
zur Besprechung
Am 13. Februar 1751, als Händel während der Komposition seines neuen Oratorium Jephtha gerade den Chor How dark, o Lord, are thy decrees beendet hatte, protokollierte er auf Deutsch und in schlechter Schrift seine fortschreitende Erblindung, die ein ...

BIS 1864 • 2 CD • 159 min.

26.04.11 [6 8 6]

W.A. Mozart

2091;7318599920917
zur Besprechung
Ein Jahr nach Abschluss seiner monumentalen Gesamteinspielung der Kirchenkantaten Johann Sebastian Bachs legt Masaaki Suzuki jetzt Mozarts Requiem vor und kombiniert diese Komposition, die bekanntermaßen infolge von Mozarts Tod ein Fragment ...

BIS 2091 • 1 CD/SACD stereo/surround • 75 min.

19.01.15 [10 10 10]

S. Neukomm

38 030;4260052380307
zur Besprechung
Der 1778 in Salzburg geborene Sigismund Ritter von Neukomm war einer der berühmtesten Komponisten seiner Zeit. Wenn es um die Erteilung von Kompositionsaufträgen für repräsentative Anlässe ging, war der im Dienste des Fürsten von Talleyrand stehende ...

Ars Produktion 38 030 • 1 CD/SACD • 68 min.

19.11.08 [8 7 8]

Rollen und Besetzungen:

⇑ nach oben

Entschleunigte Feinfühligkeit, forsche Damenpranke

Edition Stefan Askenase

Noch in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts konzertierte der aus dem galizischen Lemberg stammende Pianist Stefan Askenase reglemäßig in den europäischen Konzertsälen. Das ältere Publikum hatte den Chopin-Interpreten gleichsam abonniert, bei den Jüngeren und im abgehobenen Kreis des deutschsprachigen Kritikernachwuchses galt der zierliche belgisch-polnische Theodor Pollak- und Emil von Sauer Schüler als Vertreter einer konservativen Handhabe, als ein leibhaftiges Fossil vergangener Chopin-Stilistik.

→ weiter...

Referenz-Aufnahmen

aus dem Themenbereich
Jean Sibelius

Jean Sibelius
BIS 1 CD 1412
Sibelius
Musical Soirée at Ainola<br />Home of Jean Sibelius
Sibelius<br />Luonnotar - Orchestral Songs

Neue CD-Veröffentlichungen

Richard Heuberger
A Lute by Sictus Rauwolf
Visions
Christoph Graupner

CD der Woche

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Aus dunkler Tiefe steigen schwärzeste Bass-Töne auf, formen eine Tonskala und vereinigen sich mit einer weiteren Stimme zur strengen Fuge. Die ewige ...

Heute im Label-Fokus

Ambiente

Mischa Meyer, Violoncello
Hugo Distler
Naji Hakim<br />Orgelwerke / Organ Works
Anton Heiller

→ Infos und Highlights

Thema Klavier Solo

Charles Koechlin - "... des jardins enchantes..."<br />Klavierwerke Vol. 1
Marie Jaëll 3
Leonid Polovinkin
Hyperion 1 CD CDA67433
Horowitz Live And Unedited - The Historic 1965 Carnegie Hall Return Concert
Dance Passion

 

Weitere 52 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

0

Festivals

→ mehr Zahlen und Infos

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc