Michael Chance: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12841

Michael Chance


Diskographie [8]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

J.S. Bach

463 583-2;0028946358320
zur Besprechung
In dieser Folge von Gardiners Kantatenzyklus ist einzig die Kantate Auf Christi Himmelfahrt allein wirklich neu. Die drei übrigen Werke hat Gardiner bereits vor sieben Jahren in London aufgenommen. Gegenüber seinen frühen Bach-Aufnahmen scheint der ...

DGA 463 583-2 • 1 CD • 78 min.

01.11.00 [6 6 6]

J.S. Bach

Kantaten Vol. X

8573-80220-2;0685738022021
zur Besprechung
Bei seinem Mammutprojekt einer Gesamtaufnahme sämtlicher Bach-Kantaten hat Ton Koopman mittlerweile die Hälfte des Weges zurückgelegt: Die zehnte Folge ist erschienen, weitere zehn werden im Laufe der nächsten Jahre dazukommen. Unbeirrt vom ...

Erato 8573-80220-2 • 3 CD • 224 min.

01.04.01 [8 8 8]

Benjamin Britten: Death in Venice op. 88 (Oper in 2 Akten)

100 172;4006680101729
zur Besprechung
Da Brittens Partitur hier musikalisch gemeistert wird und sängerisch kaum Defizite auszumachen sind, spricht für diese Disc, daß man sie auch als Tonträger ohne Bild benutzen kann. Beim Ansehen jedoch - und wer vermag hier nicht an Viscontis ...

Arthaus Musik 100 172 • 1 DVD-Video • 138 min.

01.09.01 [6 8 4]

Pietro Francesco Cavalli: Giasone (Oper in einem Prolog und drei Akten)

HMX 2901282.84;0794881613120
zur Besprechung
Der Erfolg, den René Jacobs derzeit mit Reinhard Keisers Croesus feiert, übersteigt selbst die kühnsten Erwartungen. Dies nimmt harmonia mundi France zum Anlaß, ihre Cavalli-Produktionen aus den achtziger Jahren wiederzuveröffentlichen, und zwar für ...

harmonia mundi HMX 2901282.84 • 3 CD • 234 min.

01.03.01 [10 9 10]

Georg Friedrich Händel: Esther HWV 50a (Oratorium)

COR 16019;0828021601927
zur Besprechung
Ein Händel-Oratorium ohne die messianische Schlagkraft von großbesetzten Halleluja-Chören, hier sogar reduziert auf den 18köpfigen Kammerchor The Sixteen, reduziert auch auf ein weitgehend verinnerlicht-beseelt agierendes Solistenensemble mit ...

Coro COR 16019 • 2 CD • 105 min.

28.04.04 [9 8 9]

G.B. Pergolesi

8.551221;4891030512214
zur Besprechung
Dass die vorliegende Produktion unter den nicht eben wenigen Stabat-Mater-Einspielungen, die der Bielefelder derzeit bereithält, einen besonderen Platz einnimmt, ist nicht zuletzt auf die außergewöhnliche Besetzung der beiden Solopartien ...

Naxos 8.551221 • 1 CD • 57 min.

26.05.04 [8 7 8]

J.S. Bach • F. Durante • A. Scarlatti

05472 77508 2;0054727750823
zur Besprechung
Als echtes Konzertstück mit entsprechendem Substanzwert versteht Thomas Hengelbrock das Concerto von Alessandro Scarlatti: Ein schmerzvolles Chroma durchzieht das Largo des viersätzigen Stückes, passend zum eröffnenden Grave, das beim ...

deutsche harmonia mundi 05472 77508 2 • 1 CD • 58 min.

01.03.01 [9 9 9]

John Tavener: Fall And Resurrection

KTCD 102;8711801100364
zur Besprechung
Der 1944 geborene Komponist John Tavener hat mit Fall and Resurrection ein Werk vorgelegt, das zutiefst traditionell gegliedert ist: Stille, Dunkel, Chaos, Paradies, Schlange, Katastrophe, Adams Lamento, Inkarnation des Logos, Kosmischer Tanz, ...

Etcetera KTCD 102 • 1 DVD • 96 min.

01.06.01 [7 8 6]

Rollen und Besetzungen:

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Benevento Publishing