Frank Peter Zimmermann: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12636

Frank Peter Zimmermann

Geiger

* 27.02.1965 in Duisburg

Am 27. Februar 2015 feierte der Geiger Frank Peter Zimmermann seinen 50. Geburtstag. Aus einem musikalischen Elternhaus stammend - die Mutter erteilte ihm ersten Geigenunterricht, sein Vater ist Cellist - trat er im Alter von 10 Jahren erstmals auf und erhielt erste Preise bei "Jugend musiziert". Seine Ausbildung setzte er an der Musikhochschule Essen, anschließend in Berlin und Amsterdam fort und debütierte bereits 1981 bei den Berliner Philharmonikern. Es folgten Einladungen zu den großen Orchestern und Festival in aller Welt, daneben widmet sich Frank Peter Zimmermann intensiv der Kammermusik mit Partnern wie den Pianisten Enrico Pace, Christian Zacharias, Alexander Lonquich, Martin Helmchen und den Cellisten Heinrich Schiff und Christian Poltéra. Sein Interesse für zeitgenössische Musik spiegelt sich in den Werken von Brett Dean, Mathias Pintscher oder György Ligeti wider, die er aufgeführt und teilweise auf auf CD eingespielt hat.

Biographie Diskographie [10]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

F. Busoni

SK94497;5099709449727
zur Besprechung
Daß es sich bei der vorliegenden Aufnahme um die „definitive Einspielung” des Violinkonzerts von Ferruccio Busoni handelt, wie jemand unlängst behauptete, ist leider nicht wahr. Und das, obwohl sich mit Frank Peter Zimmermann ein absoluter ...

Sony Classical SK94497 • 1 CD • 54 min.

28.11.05 [8 7 7]

Brett Dean

2016;7318599920160
zur Besprechung
Über ein vergleichbares Talent für Titel, wie es der australische Komponist Brett Dean (Jahrgang 1961) zeigt, verfügen nur wenige Kollegen seiner Generation. The Lost Art of Letter Writing heißt sein Violinkonzert von 2009, „Die verlorene Kunst, ...

BIS 2016 • 1 CD/SACD stereo/surround • 86 min.

11.12.13 [7 10 10]

Hindemith Violin sonatas & Concerto

2024;7318599920245
zur Besprechung
Paul Hindemiths Musik wirklich auf höchstem Niveau aufzuführen, ist eine immense Herausforderung, und unter den unzähligen Aufnahmen sind gar nicht so viele, die den vielschichtigen kontrapunktischen und harmonischen Verflechtungen gerecht werden. ...

BIS 2024 • 1 CD/SACD stereo/surround • 68 min.

10.07.13 [9 9 9]

J.S. Bach • A. Honegger • B. Martinů • M. Pintscher • M. Ravel

4763150;0028947631507
zur Besprechung
Auf den einzigen Schönheitsfehler dieser ansonsten zu 100% hinreißenden Produktion will ich gar nicht näher eingehen: Es ist zu offensichtlich, daß man versucht hat, ein Stück „neuester Musik” in ein exzellentes Programm hineinzumogeln. Doch erstens ...

ECM 4763150 • 1 CD • 64 min.

04.10.06 [10 9 9]

The Ligeti Project III

8573-87631-2;0685738763122
zur Besprechung
Allmählich scheint das „Ligeti-Projekt“ ja doch noch rechtzeitig ans Ziel zu kommen, das heißt pünktlich zum 80. Geburtstag György Ligetis im Mai 2003 komplett zu sein. Von mehreren Schallplattenfirmen erst großspurig angekündigt, dann kleinlaut ...

Teldec 8573-87631-2 • 1 CD • 67 min.

15.11.02 [10 10 10]

Magnus Lindberg

Tempus fugit • Violin Concerto No. 2

ODE 1308-5;0761195130858
zur Besprechung
Magnus Lindberg, finnischer Komponist des Jahrgangs 1958, siedelt seine Musik zwar deutlich im avantgardistischen „Main Stream“ an, doch dringt immer wieder ein letztlich romantischer Impetus durch, eine „Erzählweise“, die seine kontrastreichen ...

Ondine ODE 1308-5 • 1 CD/SACD • 58 min.

26.09.18 [9 9 9]

J. Sibelius

ODE 1147-2;0761195114728
zur Besprechung
Das Violinkonzert von Jean Sibelius ist absolutes Standardrepertoire und dürfte zu den zehn meistaufgeführten Gattungsbeiträgen gehören. Entsprechend groß ist der diskografische Bestand. Ein Geiger muß sich also schon etwas einfallen lassen, wenn er ...

Ondine ODE 1147-2 • 1 CD • 63 min.

11.08.10 [7 9 7]

P. Tschaikowsky • M. Bruch

SK 93129;5099709312922
zur Besprechung
Frank Peter Zimmermann wird wieder einmal der von ihm gespielten Stradivari, die einst dem großen Fritz Kreisler gehörte, mehr als gerecht. Mit unerhört warmer, butterweicher Tongebung serviert er die Dauerbrenner von Bruch und Tschaikowsky, ...

Sony Classical SK 93129 • 1 CD • 56 min.

02.08.04 [9 8 9]

Frank Peter Zimmermann

W.A. Mozart

98.039;4010276027041
zur Besprechung
Drei Jahrzehnte nach seiner ersten Einspielung der Mozart-Violinkonzerte mit dem Heilbronner Kammerorchester unter Jörg Faerber (seinerzeit für EMI) steigt Frank Peter Zimmermann ein zweites Mal in den Ring, diesmal mit dem Kammerorchester des ...

hänssler CLASSIC 98.039 • 1 CD • 77 min.

01.04.15 [10 9 10]

Frank Peter Zimmermann

Shostakovich

Violin Concertos 1 & 2

2247;7318599922478
zur Besprechung
Frank Peter Zimmermann, einer der führenden und international erfolgreichsten deutschen Geiger, tritt seit dem Kürzertreten der einstigen Majors vor allem für die nordischen Labels BIS und Ondine auf. Nun legt er mit dem bisherigen ...

BIS 2247 • 1 CD/SACD stereo/surround • 62 min.

20.12.16 [9 8 9]

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc