Orchestra Filarmonica della Scala: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1127

Orchestra Filarmonica della Scala

* 1982 in Mailand

Biographie Diskographie [1]

Biographie

1982
Das Orchester Filarmonica della Scala spielte sein erstes Konzert am 25. Januar 1982 unter der Leitung seines Gründers, Claudio Abbado. Von Anfang an arbeitete es mit Dirigenten wie Georges Prêtre, Lorin Maazel, Wolfgang Sawallisch oder Carlo Maria Giulini zusammen. Giulini leitete das Orchester auf seiner ersten Auslandstournee.
1987-2005
Riccardo Muti ist in dieser Zeit Chefdirigent des Orchesters und macht es über die Landesgrenze hinaus bekannt.
2006
Mit Daniele Gatti unternimmt das Orchester eine Reise nach Istanbul, Belgrad und Budapest, unter Myung-Whun Chung eine Konzertreise nach Warschau, Moskau und Berlin, unter der Leitung von Riccardo Chailly nach Großbritannien und Irland.
2007
Daniel Barenboim leitet ein Konzert des Orchesters in Lugano (Schweiz), mit Riccardo Chailly reist das Orchester in die USA und Kanada. Im Oktober 2007 gastiert Daniele Gatti mit dem Orchester in München.
ab 2008
Neben Gastspielen in der ganzen Welt vergibt das Orchester auch Auftragskompositionen. CD-Aufnahmen liegen bei den Labels Sony, Decca und EMI vor, darunter das gesamte sinfonische Schaffen von Beethoven mit Riccardo Muti.

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Fröhliche Frühromantik für Fagottisten

Mathis Stier, Fagott, erhielt den 2. Preis und den Publikumspreis

Für das „große Finale“ hatten die Kandidaten die Auswahl zwischen dem mit der italienischen Oper kokettierenden Concertino von Bernhard Crusell und einem der beiden größer dimensionierten Konzerte von Carl Maria von Weber oder Johann Nepomuk Hummel.

→ weiter...

Referenz-Aufnahmen

aus dem Themenbereich
Jean Sibelius

The Sibelius Edition Vol. 13<br />Miscellaneous Works
The Sound of Sibelius
Ondine 1 CD/SACD stereo/surround ODE 1122-5
Jean Sibelius<br />Piano Transcriptions
Jean Sibelius

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

Thorofon

Barock trifft Moderne
Robin Hoffmann
Wagner-Zyklus
"Sie liebten sich beide."

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

7708

Komponisten
• 386 Kurzbiographien
• 362 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019