Alfons Kontarsky: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1100

Alfons Kontarsky

* 09.10.1932 in Iserlohn
† 05.05.2010

Biographie Diskographie [2]

Biographie

1932
geboren in Iserlohn. Ausbildung in Klavier und Orgel.
1948
Examen in Kirchenmusik.
1953
Studium an der Kölner Musikhochschule bei Else Schmitz-Gohr (Klavier) und Maurits Frank (Kammermusik). Gemeinsame Auftritte mit dem Bruder Aloys.
1955
1. Preis im Fach Klavierduo mit Bruder Aloys Kontarsky beim ARD-Wettbewerb.
1957
Beginn der internationalen Karriere des Klavierduos Kontarsky. Gelegentlich traten die beiden Brüder Alfons und Aloys auch mit ihrem jüngeren Bruder Bernhard als Trio auf.
1967
Berufung von Alfons Kontarsky als Professor für Klavier an die Hochschule für Musik Köln.
1962-1966
Dozent bei den Darmstädter Ferienkursen, wo er zahlreiche Werke von Ligeti bis Zimmermann uraufführte.
1979
Berufung als Professor an die Münchner Musikhochschule.
1983-2001
Professor am Salzburger Mozarteum. Bis 1983 bestand das Klavierduo mit seinem Bruder Aloys, der 1983 schwer erkrankte und seine Pianistentätigkeit aufgeben musste.
2010
Tod des Pianisten am 5. Mai.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc