Dmitrij Kitajenko: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1100

Dmitrij Kitajenko

* 18.08.1940 in Leningrad

Biographie Diskographie [1]

Biographie

1940
geboren am 18. August in Leningrad. Studium am Rimsky-Korssakoff-Konservatorium seiner Heimatstadt.
1969
Gewinner des Ersten Internationalen Herbert-von-Karajan-Dirigentenwettbewerbs.
1976-1990
Chefdirigent des Moskau Philharmonic Orchestra und des Stanislawski-Theaters.
1990
Übersiedelung nach Westeuropa.
1990-1996
Chefdirigent des hr-Sinfonieorchesters. Einladungen zu Gastdirigaten bedi zahlreichen internationalen Ordhestern in Europa und den USA.
1990-1998
Chefdirigent des Bergern Philharmonic Orchestra.
1999-2004
Chefdirigent des KSB Symphony Orchestra Seoul als Nachfolger von Myung-Whun Chung.
2009
Ernennung zum Ehrendirigenten des Kölner Gürzenich-Orchesters.
2010
Beginn des Tschaikowsky-Zyklus' mit dem Gürzenich-Orchester Köln für OehmsClassics.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc
Film La Mélodie