Armin Jordan: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1100

Armin Jordan

* 09.04.1932 in Lausanne
† 20.09.2006 in Basel

Biographie Diskographie [1]

Biographie

9.4.1932
geboren in Lausanne (Schweiz). Erster Musikunterricht als Zwölfjähriger. Studium an den Konservatorien von Freiburg (Fribourg, Schweiz), Lausanne und Genf.
1949
Gründung eines eingenen kleinen Orchesters in Freiburg (Schweiz).
1969
Nach Positionen an den Opernhäusern von Biel-Solothurn, Zürich und St. Gallen, Ernennung zum Ersten Kapellmeister der Baseler Oper.
1973
Ernennung zum Musikdirektor der Baseler Oper. Chefdirigent des Kammerorchesters von Lausanne, das unter seiner Leitung zu einem der besten Ensembles in der Schweiz wird.
1985
Chefdirigent des Orchestre de la Suisse Romande. Ernennung zum Principle Guest Conductor des Orchestre de Paris. UA von "La Solitude" (Die Einsamkeit) von J.-F. Zbinden.
1984
UA von Luciano Berios "Requieres".
1982
UA von Psyché von Jean Françaix.
ab 1990
Internationale Gast-Tätigkeit - daneben zahlreiche Schallplatteneinspielungen u.a. bei Erato.
20.9.2006
Am 18.09.2006 Zusammenbruch während der Eröffnungspremiere 2006/07von Prokofieffs Die Liebe zu den drei Oranen in der Baseler Oper und Einlieferung in Krankenhaus. Gestorben in Basel in der Nacht zum 20. Sept. 2006.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc