Kristjan Järvi: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1127

Kristjan Järvi

* 13.06.1972 in Tallin

Biographie Diskographie [4]

Biographie

13.6.1972
geboren in Tallin (Estland). Noch im Kindesalter Übersiedelung der Familie nach New York. Studium an der Manhattan School of Music (Klavier und Dirigieren). Meisterkurs bei Tatjana Nikolajewa (Klavier) in Salzburg.
1980
Emigration mit seiner Familie in die USA. Studium (Klavier und Dirigieren) an der Manhatten School of Music in New York und an der University of Michigan.
1993
Gründung des Kammerensembles "Absolute Ensemble" in New York. Als Leiter des Ensembles Aufführungen von Werken aus dem 16.-21. Jahrhundert. Dabei zahlreiche Uraufführungen von Komponisten wie Erkki-Sven Tüür, Daniel Schnyder und Peeter Vähi.
1998-2000
Assistent von Esa-Pekka Salonen beim Los Angeles Philharmonic Orchestra.
ab 2000/2001
Seit Beginn der Saison 2000/2001 Chefdirigent des Norrlands-Opernhauses- und Symphonieorchesters im schwedischen Umea. Daneben zahlreiche Gastdirigate in Deutschland, England, Italien und Australien.
2003
Gastdirigate beim Tonkünstlerorchester in St. Pölten. Aufführung von Werken von Haydn, Kodály, Britten, Strawinsky, Rachmaninoff und Daniel Schnyder.
2004
Mit Beginn der Saison 2004/2004 Chefdirigent des Tonkünstlerorchesters aus St. Pölten.

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Fröhliche Frühromantik für Fagottisten

Mathis Stier, Fagott, erhielt den 2. Preis und den Publikumspreis

Für das „große Finale“ hatten die Kandidaten die Auswahl zwischen dem mit der italienischen Oper kokettierenden Concertino von Bernhard Crusell und einem der beiden größer dimensionierten Konzerte von Carl Maria von Weber oder Johann Nepomuk Hummel.

→ weiter...

Referenz-Aufnahmen

aus dem Themenbereich
Russische Ballettmusik

Ondine 2 CD ODE 1167-2D
cpo 2 CD 999 976-2
cpo 1 CD 999 974-2
Igor Strawinsky
DG 1 CD 00289 477 5480

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

Thorofon

Barock trifft Moderne
Robin Hoffmann
Wagner-Zyklus
"Sie liebten sich beide."

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

7708

Komponisten
• 386 Kurzbiographien
• 362 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019