Brian Asawa: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1116

Brian Asawa

Countertenor

* 01.10.1966 in Fullerton, Los Angeles
† 18.04.2016 in Mission Hill, Los Angeles

Biographie Diskographie [2]

Biographie

1966
geboren in Fullerton, Los Angeles, Kalifornien.
1985
Ausbildung an der University of California, zunächst mit Scherpunkt Klavier. Er entschließt sich dann jedoch, Gesang zu studieren und tut dies in Los Angeles bei Virginia Fox und Kari Windingstad.
1989
Master Diplom für Alte Musik.
1991
Die erfolgreiche Teilnahme an den Metropolitan Oper National Council Auditions führen zu einem vielbeachteten Karrierestart als erster Countertenor, der diesen Wettbewerb gewann.
1993
Europa-Debüt an der Niederländischen Oper als Orfeo in Glucks Orfeo ed Euridice. In der Folge Engagements an der Santa Fe Opera (in Händels Xerxes) und als Oberon in Brittens A Midsummer Night's Dream an der Houston Grand Opera.
1994-2001
An der San Francisco Opera sang Asawa regelmäßig, darunter Partien wie die Rolle des Baba the Turk in The Rake's Progress, Prinz Orlosfsky in Die Fledermaus, Das Verratene Meer, A Midsummer Night's Dream, Tosca und Semele. Daneben gastierte er beim Mostly Mozart Festival, in der Carnegie Hall, an der Chicago Opera und beim Australischen Adelaide Festival. CDs hat er bei BMG Classics, RCA Victor, harmona mundi, Decca und Virign Classics aufgenommen.
2014
Brian Asawa gründet ein Management für Opernsänger.
2016
Nach langer Krankheit stirbt Brian Asawa am 18. April in Los Angeles im Alter von nur 49 Jahren.

⇑ nach oben

Klangkultur

Diyang Mei

Gestern fand das letzte Finale beim diesjährigen Musikwettbewerb der ARD statt, bei dem drei Finalisten um die begehrten Preise spielten. Zur Auswahl standen die Viola-Konzerte von Walton, Bartók und Hindemith, Glanzstücke des Repertoires, von denen jedoch nur die beiden letzten aufgeführt wurden, und die Solisten vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der animierten Leitung von Joseph Bastian begleitet wurden.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Årstiderne
Dmitri Shostakovich
Michael Haydn
Einojuhani Rautavaara
Jacques-Martin Hotteterre

Interpreten heute

  • Camerata Köln

Neue CD-Veröffentlichungen

France
Five Seasons
George Frideric Handel
Journey

CD der Woche

Louis Spohr

Louis Spohr

Im Jahre 1805 verliebte sich der Konzertmeister des Gothaischen Hoforchesters Louis Spohr in Dorette Scheidler, ihrerseits Tochter zweier Hofmusiker ...

Heute im Label-Fokus

BIS

Schumann
Kalevi Aho
Stenhammar
Brahms

→ Infos und Highlights

Thema Liedgesang

Naxos 1 CD 8.554795
A Soprano’s Schubertiade
Capriccio 1 CD C 5135
Franz Liszt • Antonín Dvořák
Dmitri Hvorostovsky
Nachtgesang<br />Schubert im Freundeskreis

 

Weitere 62 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

58206

Werke

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2018