Joshua Weilerstein: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Joshua Weilerstein

amerikanischer Dirigent

* 1987 in Rochester, New York

Biographie

Biographie

1987
geboren in Rochester, New York. Studium am New England Conservatory (Violine und Dirigieren) bei Hugh Wolff und Lucy Chapman.
2007
Engagement beim Simon Bolivar Symphony Orchestra in Venezuela als Sologeiger. Tournee des Orchesters unter der Leitung von Gustavo Dudamel in die USA
2009-2010
Teilnahme an den Sommerkursen des Aspen Music Festivals und dort Meisterklassen bei David Zinman und Robert Spano. Auszeichnung mit dem Aspen Conducting Prize. 2009 Gewinner des Malko Dirigentenwettbewerb für junge Dirigenten in Kopenhagen. Als Folge davon Einladung zu zahlreichen skandinavischen Orchestern, darunter die Göteborger Symphoniker, bei denen Weilerstein sein offizielles Dirigenten-Debüt gab.
2013/14
In der Saison folgten eine Reihe von US-amerikanischen Dirigierdebüts, darunter Engagements bei den Symphonieorchestern von Baltimore, Fort Worth, und Mexiko. In Europa gastierte Weilerstein u.a. beim Orchestre National de Belgique, beim Royal Liverpool Philharmonic Orchestra, beim Mozarteumorchester Salzburg und beim Oslo Philharmonic Orchestra. Am 4. August 2014 dirigierte er das Los Angeles Philharmonic Orchestra in der Hollywood Bowl.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc