Dresdner Streichtrio: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Dresdner Streichtrio

* 1995

Biographie Diskographie [2]

Biographie

1995
Das Dresdner Streichtrio gründete sich 1995. Es besteht aus den Musikern Jörg Faßmann, Konzertmeister Dresdner Staatskapelle, Sebastian Herberg Solobratscher Dresdner Staatskapelle und Michael Pfaender Solocellist MDR-Sinfonieorchester.
2004
Konzerteinladungen führten das Trio in alle großen deutschen Städte, 2004 gab es sein Debüt in der Berliner Philharmonie. Auch bei namhaften Festivals ist das Trio aufgetreten und hat zahlreiche CDs vorgelegt.
2006
VÖ der "Goldberg-Variationen" von J.S. Bach in der Fassung für Streichtrio beim Label Querstand.
2013
Ende des Jahres kann das Trio nach langer Pause wegen Operation und Rehabilitationszeit von Bratscher Sebastian Herberg wieder auftreten und sich auf das 20-jährige Bestehen im Jahr 2015 vorbereiten.
2014
Konzerte im Januar und Februar in Schloss Glienicke, Berlin, in Bonn (Beethoven-Haus), Leipzig, Weißenfels und in der Dresdner Semperoper.
Bechsteinkonzert

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc