Michael Barenboim: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Michael Barenboim

* 1985 in Paris

Biographie

Biographie

1985
geboren als jüngster Sohn von Daniel Barenboim und Elena Bashkirova.
1992
Ab dem 7. Lebensjahr Violinunterricht bei Abraham Jaffé und Axel Wilczok.
2000
Mitglied im West-Eastern Divan Orchestra von Daniel Barenboim, regelmäßige Teilnahme am Jerusalem Chamber Music Festival.
2003
Wahl zum ersten Konzertmeister des West-Eastern Divan Orchestra. Claudio Abbaddo ernennt ihn zum stellvertretenden Konzertmeister im Gustav Mahler Jugendorchester.
2008
Auftritt zusammen mit seiner Mutter Elena Bashkirova und dem Cellisten Timothy Park beim Klavier-Festival Ruhr.
2011
Schönbergs Violinkonzert mit dem Mahler Chamber Orchestra unter der Leitung von Pierre Boulez in der Kölner Philharmonie.
2012
Im Mai Debüt bei den Wiener Philharmonikern. Im Dezember Konzert mit Ehefrau Natalia Pegarkova im Konzerthaus Berlin. Das Duo spielt Werke von Mendelssohn Bartholdy bis hin zu Elgar und Debussy.
2014
Im Januar Konzert mit der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz unter der Leitung von Karl-Heinz Steffens. Am 17. Januar 2014 Konzert mit dem selben Orcheter in Kaiserslautern. Am 29. Januar Konzert in Worms, am 30. Januar gastiert Barenboim in Tübingen, am 1. Februar im Mannheimer Rosengarten sowie am 4. Januar in Neustadt an der Weinstraße. Barenboim wird Tschaikowskys Violinkonzert D-Dur, op. 35 spielen.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc