Beverley Sills: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Beverley Sills

* 25.05.1929 in New York
† 02.07.2007 in New York

Vor 10 Jahren, am 2. Juli 2007, starb die amerikanische Sopranistin Beverley Sills in ihrer Heimatstadt New York, in der sich fast ihre gesamte Karriere als Sängerin und später als Intendantin der New York City Opera abgespielt hatte. Geboren am 25. Mai 1929 erhielt sie ihre Ausbildung in New York und debütierte 1947 als Micaela in Bizets Carmen in Philadelphia. Ab 1955 war sie die führende Sopranistin an der New York City Opera, wo sie ein breit angelegtes Repertoire sang, das Opernpartien von Mozart, Donizetti, Rossini, Offenbach und Massenet umfasste. Es folgten Engagements an die Mailänder Scala, die Covent Garden Opera London und1975 auch an die Met. Dennoch blieb sie ihrem Stammhaus, der New York City Opera, verbunden. Von 1979-1988 lübernahm sie die Leitung dieses Haus, das ihre künstlerische Heimat geworden war. Ihr künstlerisches Schaffen ist auf zahlreichen Tonträgern dokumentiertv (Decca, Detusche Grammophon, Brillant Classics).

Biographie

Biographie

25.5.1929
geboren als Bele Miriam Silverman in New York als Tochter jüdischer Einwanderer aus der Ukraine. Ihre Musikalität wird früh entdeckt und sie erhält Gesangsunterricht bei Estelle Liebling in New York.
1955
Engagement an der New York City Opera, wo sie als Rosalinde (Fledermaus) debütierte und dort in 30 Jahren Partien des italienischen Opernfachs sehr erfolgreich ist.
1967
Europa-Debüt als Königin der Nact an der Wiener Staatsoper.
1969
Scala-Debüt in Mailand mit der Rossini-Rarität "Le Siège de Corinth" (Die Belagerung von Korinth.
1970
Titelpartie in Donizettis "Lucia di Lammermoor" an der Covent Garden Opera London.
1974
Massenents "Thais" an der Mailänder Scala
1980-1989
Ihren Bühnenabschied nimmt Beverley Sills 1980 bei einer Gala-Vorstellung in New York und leitet anschließend als Managerin die New York Citty Opera.
1990-2006
Vorsitzende des Lincoln Centers und der New Yorker Met.
2.7.2007
gestorben an Lungenkrebs in New York.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc