Lucas Blondeel: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Lucas Blondeel

* 29.07.1981 in Antwerpen

Biographie

Biographie

1981
Lucas Blondeel wurde am 29. Juli 1981 im Antwerpen (Belgien) geboren. Er studierte bei Jean-François Heisser in Paris, Levente Kende und Heidi Hendrickx in Antwerpen und ist seit 2004 Student bei Klaus Hellwig an der Hochschule der Künste in Berlin. Meisterkurse besuchte Lucas Blondeel unter anderem bei Dimitri Bashkirov, Lazar Berman und György Kurtag. Sein Studium am modernen Konzertflügel ergänzte Lucas Blondeel mit dem Hammerklavier-Studium (unter anderem bei Jos van Immerseel) und mit einer Ausbildung in Liedbegleitung (bei Jozef de Beenhouwer, Rudolf Janssen und Hartmut Höll).
2002
Beim Internationalen Emanuel Durlet Wettbewerb in Antwerpen wurde er 2002 mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Mit seinem breiten Repertoire, das unter anderem Werke von Mozart, Beethoven, Bartók, Schostakowitsch, Ravel und Prokofiev umfasst, tritt Lucas Blondeel regelmäßig in Recitals und Konzerten in Europa und Asien auf.
2005
Aufgrund seiner überzeugenden Gesamtleistung wurde Lucas Blondeel beim Kurt Leimer Klavierwettbewerb des Jahres 2005 mit dem Ersten Preis ausgezeichnet.
2006
Am 02. November Konzert in der Hochschule für Musik und Theater in Zürich. Lucas Blondeel eröffnet und beschließt den Abend mit Werken von Frédéric Chopin, da die Kurt Leimer Stiftung in diesem Rahmen ihre zweite CD-Produktion vorstellt, die den Chopin-Aufnahmen des bedeutenden Pianisten gewidmet ist.
Bechsteinkonzert

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc