Erika Köth: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1116

Erika Köth

dt. Sängerin (Sopran)

* 15.09.1925 in Darmstadt
† 20.02.1989 in Speyer

Am 15. September 2015 wäre die Sopranistin Erika Köth 90 Jahre alt geworden. Sie wurde 1925 in Darmstadt geboren und studierte an der Hochschule für Musik ihrer Heimatstadt. 1947 gewann sie den 1. Preis beim Wettbewerb des Hessischen Rundfunks Frankfurt und debütierte ein Jahr später als Adele in der Fledermaus. In Mozart- und Strauss-Partien war sie außerordentlich erfolgreich, die Königin der Nacht (Zauberflöte), Konstanze (Entführung aus dem Serail) und Zerbinetta (Ariadne auf Naxos) gehörten jahrelang zu ihren Glanzpartien. Ab 1973 lehrte sie an der Musikhochschule Köln und hat ihr Wissen an mehrere Generationen junger Sänger weitergegeben. Ihr künstlerisches Vermächtnis ist auf zahlreichen Tondträgern dokumentiert. Erika Köth starb am 20. Februar 1989 in Speyer.

Diskographie [6]

Biographie

Rollen und Besetzungen:

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc