Hanno Dönneweg: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1116

Hanno Dönneweg

Fagottist

* 1977

Biographie Diskographie [3]

Biographie

1977
Der 1977 geborene Hanno Dönneweg erhielt bereits im Alter von neun Jahren ersten Fagottuntericht.
1993-1996
Studium am Badischen Konservatorium Karlsruhe bei Oscar Bohórquez.
1996
Jungstudent an der Musikhochschule Köln/Aachen bei Oscar Bohórquez.
1997
Studium an der Musikhochschule Stuttgart bei Sergio Azzolini.
1997
Fortsetzung des Studiums an die Hochschule für Musik "Hanns Eisler" in Berlin bei Klaus Thunemann.
1999
1999 Stipendiat des Deutschen Musikwettbewerbs und Mitglied der Bundesauswahl Konzerte junger Künstler.
2000-2002
Stipendiat der Herbert von Karajan Stiftung der Berliner Philharmoniker.
ab 2002
Mitglied des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart, Auftritte bei Festivals und Gastengagements bei Orchestern wie Orquesta Sinfonica de la Ciudad de Asunción in Paraguay, dem Folkwang Kammerorchester Essen sowie dem Arcata Kammerorchester Stuttgart unter Dirigenten wie Eiji Oue, Sigiswald Kuijken, Luis Szarán, Johannes Moesus und Patrick Strub. Besondere Bedeutung hat die Musikvermittlung an Jugendliche; regelmäßige Mitwirkung im Rahmen der Musikvermittlungsprojekte des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart bzw. des SWR Symphonieorchesters an Schulen und Musikschulen.
2016-2018
Mitglied des SWR Symphonieorchesters. Internationale Konzerttätigkei und Zusammenarbeit mit Andreas N. Tarkmann bei seinen CD Aufnahmen mit Bearbeitungen und Konzertarrangements von Originialwerken für das Fagaott.

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc