Valentina Simeonova: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1100

Valentina Simeonova

* 1972 in Varna

Biographie

Biographie

1972
geboren in Varna (Bulgarien). Ausbildung zur Ballettänzerin und Choreographin.
2000
Studium der Musiktheater-Regie bei Prof. Florian M. Leibrecht und Prof. Götz Friedrich an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Abschluß im Jahre 2000 "mit Auszeichnung".
2001-2002
Im Anschluß an ihr Studium war Valentina Simeonova Regieassistentin für zwei Spielzeiten an der Berliner Staatsoper Unter den Linden.
ab der Saison 2002/2003
Freiberufliche Tätigkeit als Regisseurin und Choreographin für Oper, Operette, Musical und zeitgenössisches Musiktheater. Engagements führten sie bereits nach Klagenfurt (L'Italiana in Algeri), Magdeburg (In der Strafkolonie), St. Gallen (Hänsel und Gretel) und Hamburg (L'occasion fa il ladra). Ihr Debüt als Choreographin gab Valentina Simeonova 2003 an der Berliner Staatsoper in der Turandot-Inszenierung von Doris Dörrie.
2005/2006
Inszenierung von Lehárs Die lustige Witwe in Nürnberg, sowie am Staatstheater am Gärtnerplatz Die Dubarry von Karl Millöcker. Mit der Neuinszenierung von Der Zigeunerbaron (Premiere am 28. Mai 2006) stellt sie sich zum ersten Mal an der Volksoper Wien vor.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc