Fedora Barbieri: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Fedora Barbieri

* 04.06.1919 in Triest
† 04.03.2003 in Florenz

Biographie Diskographie [2]

Biographie

1919
geboren am 4. Juni in Triest. Studium in ihrer Heimatstadt und anschließen in Mailand
1940
Bühnendebüt am 4.11. als Fidalma in Domenico Cimarosas "Il matrionio segreto" in Florenz.
1943
Tournee durch Deutschland, Belgien und die Niederlande
1945
Azucena (Troubadour) in Florenz
1966
Angelina in Rossinis Cenerentola (Aschenbrödel) an der Mailänder Scala
1947
Gastspielreisen nach Buenos Aires, London, San Francisco, Chicago
1950-1954
Mitglied des Ensembles der New Yorker Metropolitan Opera
1955-1958
Auftritte bei den Opernfestspielen von Verona, besonders erfolgreich als Amneris (Aida), Carmen, Eboli (Don Carlos) und Azucena (Trovatore)
1969
Bühnenabschied mit Ulrica (Ballo in maschera) an der Mailänder Scala
bis 1990
kleinere und größere Rollen für Schallplattenaufnahmen eingespielt
November 2000
Letzter Auftritt zum 60jährigen Bühnenjubiläum im Teatro de Maggo in Florenz als Mamma Lucia in Mascagnis Cavalleria rusticana.
2003
gestorben nach kurzer Krankheit am 4. März 2003 in Florenz.

Rollen und Besetzungen:

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc