Philipp Kochheim: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1100

Philipp Kochheim

* 1970 in Hamburg

Biographie

Biographie

1970
geboren in Hamburg. Studium der Theaterwissenschaft in München. Nach seinem Magister war er vier Jahre lang Assistent von John Dew.
1997
Autor des Librettos zur Oper Kniefall in Warschau von Gerhard Rosenfeld, die an der Oper Dortmund in der Inszenierung von John Dew uraufgeführt wurde.
ab 1998
Inszenierung von Schauspiel, Opern und Musicals an den Staatstheatern Oldenburg, Meiningen, Kassel sowie am Nationaltheater Mannheim und an der Oper Bonn.
2004-2008
Von 2004 bis 2008 war Philipp Kochheim als Oberspielleiter am Staatstheater Darmstadt verpflichtet. Für seine Inszenierung von Wagners Tannhäuser wurde er 2004 mit dem Götz-Friedrich-Preis ausgezeichnet und für Così fan tutte mit dem Otto-Kasten-Preis des Deutschen Bühnenvereins.
2013
Seit März 2013 ist Kochheim als Operndirektor am Staatstheater Braunschweig engagiert.
2014
Inszenierung von Jenö Hubays Oper Anna Karenina und Bernsteins West Side Story am Staatstheater Braunschweig

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc
Film La Mélodie