Julia Jones: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Julia Jones

* 28.04.1961 in Droitwitsch

Biographie Diskographie [1]

Biographie

1961
Geboren am 28. April 1961 in Droitwitsch, England. Studium an der Chethams School of Music Manchester und an der Bristol University. Abschluß an der Guildhall School of Music London.
1985
Mitte der achtziger Jahre Position als Korrepetitorin an der Oper Köln, anschließend in der gleichen Postion Engagement an das Staatstheater Stuttgart.
1991-1994
Zweite Kapellmeisterin und Assistentin der Generalmusikdirektorin Alicja Mounk in Ulm. 1991 Dirigat der Uraufführung von Perseus und Andromeda von Salvatore Sciarrino in Stuttgart. Assistenz bei Hans-Werner Henze an der Sommerakademie in Gütersloh.
1995-1997
Erste Kapellmeisterin am Staatstheater Darmstadt. Von dort aus diverse Gastdirigate an der Opéra du Rhin in Straßburg und in Basel.
1997-2002
Ab Beginn der Saison 1997/1998 bis 2002 Chefdirigentin am Theater Basel.
2001
Debüt an der Wiener Staatsoper mit Mozarts Zauberflöte.
2002
Debüt an der Berliner Staatsoper Unter den Linden mit Verdis Otello.
2003
Dirigat von Mozarts Entführung aus dem Serail an der Oper Frankfurt.
2004
Dirigate von Puccinis La Bohème an der Wiener Staatsoper und Mozarts Entführung aus dem Serail bei den Salzburger Festspielen. Debüt an der Wiener Volksoper im Februar 2004 mit Die Hochzeit des Figaro.
2005/2006
An der Wiener Staatsoper Cosi fan tutte und Die Zauberflöte, Dirigat an der Wiener Volksoper der Neuinszenierung von Janáceks Die Ausflüge des Herrn Broucek.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc