Trio Fontenay: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Trio Fontenay


Biographie Diskographie [1]

Biographie

1980
fanden sich der Pianist Wolf Harden, der Geiger Michael Mücke und der Cellist Niklas Schmidt zusammen und gründeten in Hamburg das Trio Fontenay. Wettbewerbssiege und ein Schallplattenvertrag mit der Teldec folgten bald, ebenso eine rege Konzerttätigkeit. Das umfangreiche Repertoire des Trios umfaßt Werke von C.Ph.E. Bach über Haydn bis zu Wolfgang Rihm und Krzysztof Meyer. Ein Schwerpunkt der Schallplatten-Aufnahmetätigkeit war die Gesamtaufnahme aller Beethoven-Trios, die mit dem französischen "Diapason d'Or" und dem Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet wurde.
1986
Erste USA-Tournee. In den Folgejahren regelmäßige USA-Tourneen, u.a. nach New York, Los Angeles, Houston, Chicago sowie nach Kanada (Montreal und Toronto).
1998
Niklas Schmidt verläßt das Trio. Sein Nachfolger wird der Cellist Jens-Peter Mainz.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc