Hubert Soudant: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Hubert Soudant

* 16.03.1946 in Maastricht

Biographie Diskographie [2]

Biographie

16.3.1946
geboren in Maastricht (Niederlande). Musikstudium in den Fächern Horn und Dirigieren in seiner Heimatstadt. Preisträger zahlreicher Wettbewerbe - z.B. Dirigentenwettbewerb in Besançon (1969), des Karajan-Wettbewerbs Berlin (1971) und des Cantinelli-Wettbewerbs in Mailand (1973).
1981-1983
GMD des Nouvel Orchestre Philharmonique de Radio France, Paris.
1983-1988
Chefdirigend des Utrecht Symphony Orchestr und Erster Gastdirigent des Melbourne Symphony Orchestra.
1985
Debüt als Operndirigent im Teatro Regio di Parma. Es folgten Einladungen an viele Opernhäuser Italiens, etwa La Fenice in Venedig, Bologna und Triest.
1988
Chefdirigent des Orchestra Arturo Toscanini in Parma.
1994
Ab September 1994 Musikdirektor des Orchestre National des Pays de la Loire.
1995
Chefdirigent des Mozarteum Orchesters, Salzburg.
1998
UA von Gerhard Wimbergers Ahnungen für Orchester bei den Salzburger Festspielen. Im Oktober bei EMI VÖ der Mozart-Konzerte KV 414 und KV 467 mit Victor Emanuel von Monteton. im Herbst 1998 wurde der Vertrag mit dem Mozarteum Orchester verlängert.
1999
Tournee mit dem Mozarteum Orchester nach Japan.
1999/2000
Tournee mit dem Mozarteum Orchester durch Holland und Deutschland.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc