Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Klaus Mertens

Diskograpie (46)

An die Musik Famous Songs by Franz Schubert

Challenge Classics CC72559

1 CD • 69min • 2011

04.09.20126 8 6

Was ist die „richtige“ Stimmlage für Schubert? Da die meisten Schubert-Lieder in hohem System notiert sind, kann man mit Sicherheit sagen: Typus Fritz Wunderlich. Die helle, lyrisch-jugendliche Tenorstimme ist ideal für Die schöne Müllerin, für Frühlingsglaube, Heidenröslein etc. [...]

»zur Besprechung«

Kantaten Vol. 11

Erato 8573-80215-2

3 CD • 3h 12min • 1999

01.08.20018 8 8

Allmählich hat es kaum einen Sinn, ja es erscheint beinahe forciert, in einer Rezension unbedingt wieder etwas Neuartiges und Originelles bei den einzelnen Ausgaben der Bach-Kantaten-Gesamteinspielung von Ton Koopman hervorzuheben. [...]

»zur Besprechung«

Farao Classics B 108 035

3 CD • 2h 39min • 2002

30.05.20038 10 9

Bachs Matthäuspassion gehört zu jenen Werken, die sich in ihren Deutungsmöglichkeiten offenbar nie erschöpfen, und wie der Hörer immer wieder neue Aspekte hört, so entdecken auch Dirigenten, die sich ernsthaft mit der Partitur beschäftigen, die Vielschichtigkeit dieser genialen Schöpfung. [...]

»zur Besprechung«

Challenge Classics CC 72232

2 CD • 2h 34min • 2005

03.04.20069 9 9

Im Gegensatz zu den Kantaten der Gesamtaufnahme legt Ton Koopman die Matthäus-Passion in einem Konzertmitschnitt vor; sie wurde im März 2005 im niederländischen Amersfoort aufgezeichnet. Um nachvollziehen zu können, was diese veränderten Aufnahmebedingungen für einen Unterschied machen, dürfte es [...]

»zur Besprechung«

Challenge Classics CCDVD72233

2 DVD-Video • 2h 43min • 2005

07.04.200610 8 10

Die Matthäuspassion, im Bachschen Familienkreis auch die „Große Passion“ genannt, hatte in der Tat zum Zeitpunkt ihrer ersten Aufführung 1727 nicht ihresgleichen in der noch jungen Gattung der oratorischen Passion, sowohl was die monumentalen Ausmaße des fast dreistündigen Werks betraf als auch im [...]

»zur Besprechung«

Philips 465 949-2

2 CD • 1h 48min • 2000

01.07.20014 6 4

Biller besteigt den Olymp Bachscher Vokalmusik mit Wattestäbchen. Ob das die zaghafte Betätigung der Orchesterregister im Kyrie mit zerfasertem Baßfundament und müden Violinstimmen oder die wenig kernigen Chorstimmen betrifft - alles fließt vorbei, ohne ein konturenscharfes Bild zu hinterlassen. [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Cantatas Vol. 16

Challenge Classics CC72216

3 CD • 2h 17min • 2001, 2002, 2003

24.11.200410 9 9

Von allen Versuchen, Bachs gesamtes Kantatenschaffen im Alleingang von einer durchgängig auf ein solches Riesenprojekt fixierten Interpretengruppe künstlerisch zu bewältigen, ist Ton Koopmans Vorhaben das aufregendste. Nicht nur, was seine Stringenz an aufführungspraktischer Umsicht und [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Cantatas Vol. 17

Challenge Classics CC72217

3 CD • 3h 10min • 2001-2003

25.02.20058 8 8

Nach seinem Dienstantritt als Thomaskantor in Leipzig widmete sich Bach intensiv der Komposition von Kirchenkantaten, diese Grundversorgung der Leipziger Kirchenmusik stellte bis 1729 einen Schwerpunkt seiner Arbeit dar (er hatte ja mit seinen Thomanern alle Leipziger Kirchen mit Musik für die [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Cantatas Vol. 22

Challenge Classics CC72222

3 CD • 3h 20min • 2002-2005

18.10.200610 8 10

„Es ist vollbracht“ – die Gesamtaufnahme des Kantatenwerks von Johann Sebastian Bach in der Interpretation von Ton Koopman liegt mit diesem 22. Band vollständig vor. Das pathetische Einleitungswort wäre nicht gerechtfertigt, hätte nicht dieses Unternehmen Klippen zu überwinden gehabt, die manch [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Cantatas Vol. 13

Challenge Classics CC72213

3 CD • 3h 03min • 2000

25.07.20038 8 8

Es muß für Ton Koopman ein Schock gewesen sein, zu erfahren, daß der Warner-Konzern sein Bach-Kantaten-Projekt rücksichtslos abgebrochen hat. Um so mehr Anerkennung wird der Konsument Koopman dafür zollen, daß dieser Enthusiast das Projekt nicht nur mehr oder weniger auf eigenes Risiko fortsetzt, [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Cantatas Vol. 14

Challenge Classics CC72214

3 CD • 3h 25min • 2000, 2001

04.03.20048 8 8

Ton Koopmans Konzept ist inzwischen hinlänglich bekannt, und man wird in der vierzehnten Folge seiner Gesamteinspielung der Bach-Kantaten – wie in allen weiteren auch – keinen Kurswechsel mehr erwarten. Sein Chor besteht weiterhin aus 18 oder 19 Sängern, womit Koopman ganz klar Position gegen die [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Cantatas Vol. 21

Challenge Classics CC72221

3 CD • 3h 18min • 1999-2003

12.06.20068 10 8

Ton Koopmans Kantaten-Marathon neigt sich dem Ende zu. Volume 21 ist die vorletzte Produktion seiner Gesamteinspielung und widmet sich schwerpunktmäßig den zwischen 1730 und den in den 1740er Jahren entstandenen Kantaten. Wie bisher lässt sich auf der rein technischen Realisierungsebene kein [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Kantaten Vol. X

Erato 8573-80220-2

3 CD • 3h 44min • 1998

01.04.20018 8 8

Bei seinem Mammutprojekt einer Gesamtaufnahme sämtlicher Bach-Kantaten hat Ton Koopman mittlerweile die Hälfte des Weges zurückgelegt: Die zehnte Folge ist erschienen, weitere zehn werden im Laufe der nächsten Jahre dazukommen. Unbeirrt vom Kulturkalender und entsprechenden Marketingerwägungen [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 672-2

1 CD • 65min • 1997/1998

01.04.20018 8 8

Diese kleine Sammlung mit vokalen und sinfonischen Werken Wilhelm Friedrich Ernst Bachs, der Ende des 18. Jahrhunderts unter anderem am Berliner Hof wirkte, zeigt, daß der Bach-Enkel während seiner Londoner Zeit bei Onkel Johann Christian dessen musikdramatisches Vokabular nachhaltig in sich [...]

»zur Besprechung«

Johannes Brahms: Vineta – Lieder vom Leben und Sterben

Farao Classics B 108 027

2 CD • 1h 33min • [P] 2000

01.04.20018 6 8

Aus Liedern und Gesängen von Brahms hat Klaus Jörg Schönmetzler einen fiktiven Zyklus entworfen. Die unter Wasser (Vineta) beginnende und auf dem Kirchhofe (Liliencron-Lied, op.105/4) endende Reise hat ihre todessüßen Reize, und Wilhelm Müller, der Dichter von Schuberts Winterreise, ist mit dabei [...]

»zur Besprechung«

Dietrich Buxtehude Opera Omnia XIV

Challenge Classics CC72253

1 CD • 71min • 2007, 2008, 2011

23.11.20119 8 9

„Der unbekannte Buxtehude" könnte diese CD Ton Koopman zufolge als Untertitel tragen – und wenn es heute tatsächlich einen „bekannten Buxtehude" gibt, ist dies nicht zuletzt auch das Verdienst des 1944 geborenen Niederländers, der seit Jahren beharrlich seine Einspielung des Gesamtwerks von [...]

»zur Besprechung«

Dietrich Buxtehude Vokalwerke Vol. 1

Challenge Records CC72241

2 CD • 2h 17min • 2005

30.01.20079 9 9

Die adventlichen Abendmusiken in der Lübecker Marienkirche gehörten zu den weithin bekannten Attraktionen des Kulturlebens der Hansestadt, gelegentlich lockten sie eine derartige Menge Zuhörer in das geräumige Gotteshaus, dass die Polizei für Ordnung sorgen musste. Der 20-jährige Johann Sebastian [...]

»zur Besprechung«

Dietrich Buxtehude

Opera Omnia V

Challenge Classics CC72244

2 CD • 2h 31min • 2006, 2007

31.07.200710 10 10

Wie die Titelei verspricht, enthält diese Doppel-CD eine bunte Mischung von ganz unterschiedlichen Kompositionen von Dieterich Buxtehude. Die Palette reicht von prächtigen, mehrchörigen Psalmenvertonungen bis zu intim-kammermusikalischen Vokalwerken und lustig-kunstvollen Kanons, je nach Anlass in [...]

»zur Besprechung«

Dresden 1652

NCA 60147

1 CD • 64min • 2004

24.02.20069 10 9

Fast scheint es Mode zu werden, den CD-Käufer mit historischen Orten und Daten zu locken – jüngst Andreas Staier mit „Hamburg 1734“, nun die Hamburger Ratsmusik mit „Dresden 1652“, ganz so, als ob man ein schlechtes Gewissen haben müsse, damit keine historischen Ereignisse von weitreichender [...]

»zur Besprechung«

Profil PH06050

2 CD • 1h 52min • 2005

13.12.20069 8 9

Man könnte sich bei dieser Aufnahme an verschiedenen Fragen aufhalten, könnte orakeln, warum der Tenor in verschiedenen Tracks unterschiedlich disponiert scheint, ob die akustischen Probleme der Weilburger Schloßkirche womöglich noch besser hätten gelöst werden können (wenngleich Uwe Walter hier [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 594-2

1 CD • 79min • 1995, 1996, 2001

02.03.20027 8 8

Dieser opulent bestückte Streifzug durch den heutzutage fraglos etwas im Bachschen Kantatenschatten stehenden Schaffensbereich Johann Friedrich Faschs bereitet den „Mitreisenden“ großen Hörgenuß. Fasch, der als Kuhnau- und Graupner-Schüler in allen gängigen Werkgattungen zuhause war, zeigt in den [...]

»zur Besprechung«

Felix Austria Musik der Habsburger Kaiser für Viola da Gamba-Consort

cpo 777 451-2

1 CD • 66min • 2009

16.06.20108 8 8

Das waren selige Zeiten, als mächtige Herrscher noch selbst musizierten, ja komponierten, überhaupt große Musikliebhaber waren und ihren roten Teppich für namhafte Tonkünstler und nicht für einen trällernden Teenie ausrollten... [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

cpo 777 158-2

1 SACD • 59min • 2005

28.08.20066 6 6

Der lateinische Te Deum-Text aus dem 4. Jahrhundert wurde in der Musikgeschichte häufig als feierlicher Lobgesang anläßlich eines wichtigen militärisch-politischen Sieges vertont; so entstand auch das Te Deum von Carl Heinrich Graun im Mai 1757, nachdem das preußische Heer gegen die Österreicher im [...]

»zur Besprechung«

Christoph Graupner

Bass Cantatas

cpo 777 644-2

1 CD • 71min • 2010

10.06.201410 10 10

Was wäre, wenn? Solche geistigen Spiele sind zwar unnütz, doch verlockend. Was also wäre, wenn Christoph Graupner mit Einwilligung seines Dienstherrn, des Landgrafen Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt, 1722 als Thomaskantor nach Leipzig gegangen wäre. Graupner, ein ehemaliger Thomasschüler, konnte [...]

»zur Besprechung«

Der Herr ist König

Baroque Bass Cantatas

cpo 777 646-2

1 CD • 74min • 2010

04.11.20159 9 9

Selbst in den Musikarchiven solcher Kleinstädte wie Mügeln in Sachsen gibt es immer wieder etwas zu entdecken, insbesondere was die Kirchenmusikpflege des 18. Jahrhunderts betrifft.

»zur Besprechung«

Johann Philipp Krieger

Musicalischer Seelen-Friede
Sacred Concertos

cpo 555 037-2

1 CD • 67min • 2015

25.04.20189 9 9

»zur Besprechung«

Lobt Gott ihr Christen allzugleich

Baroque Bass Cantatas

cpo 777 298-2

1 CD • 76min • 2007

11.03.201010 10 10

Als kurze Information für nicht ganz eingefleischte Topographen und Musikforscher: die 1571 gegründete Kantoreigesellschaft St. Johannis in Mügeln befindet sich in Sachsen, zwischen Leipzig und Dresden. Trotz der bescheidenen Möglichkeiten ihres Wirkens sammelten die Kantoren während der [...]

»zur Besprechung«

Gustav Mahler Liederzyklen in Bearbeitung für Kammerensemble

NCA 60166

1 CD/SACD • 63min • 2006

27.09.20079 10 10

Die Bearbeitungen für Kammerensemble, die Arnold Schönberg und sein Kreis für ihren 1919 in Wien ins Leben gerufenen „Verein für musikalische Privataufführungen“ anfertigten, entstanden aus Not: Man wollte neben eigenen auch interessante Orchesterwerke anderer Komponisten (darunter auch Gustav [...]

»zur Besprechung«

Lorenz Christoph Mizler Lieder & Oden

cpo 777 803-2

1 CD • 62min • 2013

09.10.20137 7 7

Es ist zweifellos das große Verdienst eifriger Musikforscher, neugieriger Interpreten und entdeckungsfreudiger Schallplattenfirmen, dass in den letzten Jahrzehnten eine immense Menge von Werken in Vergessenheit geratener Komponisten auf Tonträgern erschienen ist. Wohl aus diesem Anlaß wird in der [...]

»zur Besprechung«

NCA 60159

1 CD/SACD • 50min • 2005

22.02.20065 5 5

Schon der Klang dieser mit 50 Minuten recht kurzen Produktion ist ein Ärgernis: Die Balance wirkt unnatürlich, denn das mit 34 Musikern reichlich stark besetzte, eigentlich vorzüglich musizierende Orchester L’arpa festante auf alten Instrumenten dominiert den 38-köpfigen Mainzer Bachchor nicht nur, [...]

»zur Besprechung«

Musik auf Schloss Gottorf

Norddeutsche Solowerke für Bass und Violen da gamba

NCA 60137-210

1 CD • 74min • 2003

31.03.20059 9 9

Die norddeutsche musikalische Landschaft stand im 17. Jahrhundert unter vielfältigen Einflüssen: Da gab es die neue protestantische Kirchenmusik aus Mittel- und Süddeutschland, die sich an den modernsten italienischen Vorbildern orientierte, um in der konfessionellen Auseinandersetzung nur ja [...]

»zur Besprechung«

Schubert/Reger: Orchesterlieder

cpo 999 510-2a

1 CD • 58min • 1997

01.04.19986 6 6

Die Frage, ob der gute Max Reger den Klavierliedern des Kollegen Schubert mit seinen üppigen Orchester-Arrangements einen Gefallen getan hat, beantwortet schon der eröffnende Erlkönig abschlägig. Es ist nicht einmal zu vermuten, daß es Berliner Philharmonikern gelingen könnte, den quasi aus vielen [...]

»zur Besprechung«

Capriccio 10 843

1 CD • 71min • 1986/ 1995

01.06.20016 8 6

Der natürliche Klang des Kammerchors ist das herausragende Ereignis dieser Einspielung. Aber auch Martin Haselböck kann bei den beiden anderen hier versammelten Meß-Kompositionen auf vokale Spitzenkräfte zurückgreifen. Allerdings vermißt man gerade im Orchester ein etwas üppigeres Farbspektrum. Das [...]

»zur Besprechung«

Challenge Classics CC72152

1 CD • 76min • 2005

27.03.20064 9 5

Unter den inzwischen 140 bis 150 Einspielungen von Schuberts Winterreise, von denen immerhin rund 60 als erhältlich im Katalog stehen, ist dies eine der entbehrlichen. Schon in seiner ersten Auseinandersetzung mit dem Zyklus aus dem Jahr 1986 hatte Klaus Mertens’ Interpretation, damals mit dem [...]

»zur Besprechung«

Telemann Festive Cantatas

hänssler CLASSIC 98.047

1 CD • 58min • 2014

10.02.20157 8 7

Sorau in der Niederlausitz (heute Żary in der polnischen Woiwodschaft Lebus) war Telemanns erste Arbeitsstelle, er war Kapellmeister des Reichsgrafen Promnitz an dessen dortigem Hof. [...]

»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann Passion Cantatas

cpo 777 299-2

1 CD • 70min • 2006

02.04.20095 8 6

Gleich der Beginn der CD nervt mit Schwelltönen, kombiniert mit Betonungs- und Akzentuierungsregeln angeblich authentisch barocker Herkunft. In diesem Sinne schlägt der als Bach-Interpret erfolgreiche und renommierte Baßbariton Klaus Mertens mit geradezu parodistisch überzeichnender Deutung von [...]

»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann Six Cantatas 1731

cpo 777 297-2

1 CD • 78min • 2007

30.10.20098 8 9

„Sie sind der erste gewesen, der mir, in einem zarten Alter, durch sechs gewisse Cantaten von Ihrer Arbeit, die mir damals zu Händen kamen, einen Begriff beygebracht hat, wie Singsachen, wenn sie schön seyn sollen, eingerichtet werden müssen. Diese Cantaten … sind das erste von Musik gewesen, so [...]

»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann

Christmas Oratorios

cpo 555 254-2

1 CD • 77min • 2018

10.12.201810 10 10

Dem Label cpo gebührt Dank dafür, dass dem Connaisseur für das Christfest nach den Oratorien von Johann Mattheson und Georg Geber eine zusätzliche Alternative zum Weihnachtsoratorium BWV 248 in Form weihnachtlicher Kantaten von Georg Philipp Telemann geboten wird [...]

»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann

Michaelis-Oratorium

cpo 555 214-2

1 CD • 72min • 2018

11.02.20199 10 9

Es gibt wenige Komponisten, deren Charakterbild, von der Parteien Gunst und Hass verwirrt, so in der Geschichte schwankt wie das von Georg Philipp Telemann [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 816-2

1 CD • 69min • 2001

20.08.20039 6 8

Mit seinen Vier und zwanzig theils ernsthaften, theils scherzenden Oden reagierte Telemann 1741 auf die ein Jahr zuvor erschienene Sammlung des Bach-Schülers Lorenz Christoph Mizler, die einige Satzfehler aufwiesen und auch sonst nicht alle Kriterien, an denen man Odenvertonungen messen sollte, [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 673-2

1 CD • 66min • 2000

01.09.200110 8 10

Ein Oratorium im strengen Sinne ist Telemanns Das befreite Israel nicht: Anstelle einer Handlung steht in dem knapp halbstündigen Werk der Blick zurück im Mittelpunkt - ein Blick zurück, der sich auf die erfolgreiche Flucht der Israeliten durch das Rote Meer richtet. Entsprechend geht es dem Stück, [...]

»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann

Der Messias • Concerti

cpo 999847-2

1 CD • 58min • 2002

01.07.200310 10 10

Wer zu der anachronistischen Minderheit gehört und Klopstock im Jahr seines 200. Todestages zu feiern gedenkt, sollte sich schleunigst diese CD zulegen. In ehrwürdig hohem Alter vertonte Georg Philipp Telemann einige Verse aus dem ersten und dem zehnten Gesang des Messias und ließ sich von [...]

»zur Besprechung«

Capriccio 67 004/5

2 CD • 84min • 1997

13.05.20028 8 8

August der Starke, Kurfürst von Sachsen und polnischer König, starb am 1. Februar 1733 in Warschau; sein Tod war ein Ereignis, das auch in der Freien Reichsstadt Hamburg mit angemessenem Pomp zu begehen war. [...]

»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann

Singe-, Spiel- und Generalbaßübungen 1735

cpo 777 045-2

1 CD • 70min • 2004

10.01.200610 9 10

Tausendsassa Telemann! Hatte ich in den letzten Tagen des vergangenen Jahres noch die Doppel-CD seiner XII Solos à Violon ou Traversière avec la basse chiffrée zur Besprechung auf dem Schreibtisch, eine ebenso intime wie geistig hochstehende Kammermusiksammlung, die den berühmten Pariser Quartetten [...]

»zur Besprechung«

Telemann

Christmas Cantatas

Hungaroton HCD 32611

1 CD • 67min • 1988, 1983, 1991

15.12.20089 8 9

Ungetrübte Weihnachtsfreude im Gewand barocker Klänge stellt sich beim Hören dieser ungarischen Kantatenproduktion mit Werken von Telemann und Christoph Bernhard ein. Pauken, Trompeten, ein Solistenensemble von makelloser Qualität und die auf authentischen Instrumenten musizierende Capella Savaria [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 249-2

1 CD • 72min • 2006

16.11.20077 8 8

Zwei Kantaten, die offensichtlich der Frankfurter Zeit Telemanns angehören, also aus der Zeit vor dem Engagement nach Hamburg im Jahr 1721, sind auf der vorliegenden CD mit einem größeren dreiteiligen Werk aus dem Jahr 1751 zur Einweihung der Kirche in „Neuenstädten“ (heute unter seinem [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige