Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Elizabeth Wallfisch

austral. Geigerin

Diskograpie (8)

cpo 777 129-2

2 CD • 84min • 2004

18.03.20107 7 7

Freunde des Violinspiels kommen derzeit zweifellos auf ihre Kosten. Womit sich normalerweise angehende Geiger im stillen Kämmerlein plagen, das wird jetzt in exemplarischer Wiedergabe als Kunstgenuss auf CD dargeboten. Etüden von Gaviniès und Dont, Konzerte und Etüden von Kreutzer, und nun eine [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 901-2

2 CD • 1h 44min • 2003

17.11.20088 8 8

Vermutlich wäre es zu einfach, das Verhältnis des Interpreten zu den 1796 erschienenen 40 Etudes ou Caprices pour Violon Rodolphe Kreutzers (1766-1831) auf die Fragestellung zu reduzieren, ob man dieses Studienwerk lieben muss oder nur als reine, wenn auch Staunen machende Pflichtübung wahrnimmt. [...]

»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann Complete Violin Concertos Vol. 1

cpo 999 900-2

1 CD • 59min • 2002

15.06.20047 7 8

Telemann ist berühmt dafür, Konzerte für seinerzeit sehr moderne oder außergewöhnliche Instrumente, oft auch in singulären Kombinationen, geschrieben zu haben. Von seinen rund 25 Violinkonzerten hört man hingegen recht wenig, vielleicht weil sie sich nicht so klar kategorisieren lassen wie die [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Georg Philipp Telemann

Complete Violin Concertos Vol. 3

cpo 777 473-2

1 CD • 61min • 2009

06.08.201010 10 10

Das barocke Zeitalter war in der Vermischung der Genres mindestens so erfindungsreich wie spätere Epochen. So ist der Titel dieser im Entstehen begriffenen Totale der „Violinkonzerte“ Georg Friedrich Telemanns irreführend: Es handelt sich nicht eigentlich um Solokonzerte, was schon die formale [...]

»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann

Complete Violin Concertos Vol. 4

cpo 777 242-2

1 CD • 62min • 2006

02.07.20129 9 9

Die Violinkonzerte gehören zum weniger bekannten, aber keineswegs weniger interessanten Teil des riesigen Œuvres von Georg Philipp Telemann. Oft als oberflächlicher Vielschreiber abgetan, belegt gerade seine Instrumentalmusik das hohe Niveau seiner Arbeit und seine wichtige Stellung als Komponist [...]

»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann Concertos for Violin, Strings & B.c. Vol. 2

cpo 777 089-2

1 CD • 64min • 2004

26.01.20078 7 8

Telemanns Œuvre an Instrumentalkonzerten gehört der früheren und mittleren Schaffensperiode des Komponisten an, es beginnt 1708, als er am Eisenacher Hof angestellt war, und endet mit der 1735 veröffentlichten Musique de table. Telemann hat die damals noch junge musikalische Gattung mit unglaublich [...]

»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann

Violin concertos Vol. 5

cpo 777 550-2

1 CD • 58min • 2010

15.01.20139 9 9

Die Wiederbelebung der Violinkonzerte von Georg Philipp Telemann ist ein lohnendes Unterfangen, für das dem Label cpo einmal mehr Anerkennung gebührt. Telemann war ein Meister, der sein Handwerk perfekt beherrschte, dazu ein origineller, einfallsreicher Kopf, der sich abseits aller Routine bewegte [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDA67467

1 CD • 59min • 2003

21.09.20049 9 9

Vivaldis Solosonaten ziehen heute längst nicht so viel Interesse auf sich wie seine Violinkonzerte, vielleicht weil sie nicht so innovativ sind. Gleichwohl bieten sie dem Geiger vielfältige Möglichkeiten, sein Verständnis von Virtuosität zu demonstrieren. Diese beschränkt sich nämlich nicht auf die [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige