Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Aktuelle Meldung vom 16.06.2018

Immling Festival 2018 vor dem Start

Am kommenden Samstag, 16. Juni ist es soweit: Das Immling Festival unter dem diesjährigen Motto „Wer in die Oper geht, kommt ins Paradies“ startet mit der Premiere der großen Verdi-Oper Don Carlo. Es gibt noch einige wenige Restkarten für den Eröffnungsabend.

Aber nicht nur Opernfans kommen mit Don Carlo, La Bohème und Der Freischütz beim Immling Festival voll auf ihre Kosten. Auch für Konzertliebhaber haben sich die Veranstalter etwas ganz Besonderes einfallen lassen. So gibt es dieses Jahr mit „Sound of Nature“ am 24. Juni ein festlich illuminiertes Konzert unter freiem Himmel auf dem neuen Veranstaltungsort, der „Waldbühne“. Ein weiteres Highlight ist „Welcome Africa! – Living the Legacy“, ein großes symphonisches Konzert zum 100. Geburtstag von Nelson Mandela mit dem MIAGI Youth Orchestra aus Südafrika am 22. Juli.

Traditionell gibt es auch ein umfangreiches Kinder- und Jugendprogramm in Immling: Unser temporeiches Musical The Wiz – Der Zauberer von Oz steht nach der fulminanten Premiere im April noch dreimal auf dem Programm und unsere 6- bis 12-Jährigen fliegen im Rahmen der Kinder-Kulturwoche „In 80 Tagen um die Welt“. Das bewährte Format „Junge Oper“ widmet sich heuer einem ganz speziellen Freischütz für Kinder.

Im Sternenzelt direkt neben dem Festspielhaus genießt das Publikum vor und nach den Veranstaltungen wieder kulinarische Köstlichkeiten und kann nebenbei auch musikalischen Kurzauftritten der Festivalkünstler lauschen.

Weitere Informationen zum Spielplan und Tickets erhalten Sie unter www.immling.de oder direkt im Festspielbüro unter 08055 9034-0.


Empfehlung vom Juni 2013

CD der Woche am 17.06.2013

Anton Heiller Sämtliche Orgelwerke Vol. 1

Anton Heiller<br />Sämtliche Orgelwerke Vol. 1

Bestellen bei jpc

Professor für Kirchenmusik und kirchenmusikalische Komposition, renommierter Konzertorganist, Freund Paul Hindemiths, dessen spätes Orgelkonzert er uraufführte: Anton Heiller (1923 – 1979) war international wie natürlich besonders innerhalb des Wiener Musiklebens eine wichtige Figur. Unmittelbar [...]

Klassik Heute
Empfehlung

Weitere Meldungen vom 18.06.2018

Yuri Temirkanov nach Jahrzehnten wieder am Pult der Saatskapelle Dresden

Yuri Temirkanov, Foto: Sasha Gusov
Yuri Temirkanov, Foto: Sasha Gusov

Am Donnerstag, dem 21. Juni begrüßt die Staatskapelle Dresden einen der ganz großen Dirigenten zurück am Pult: Yuri Temirkanov dirigiert im Sonderkonzert am Vorabend der Internationalen Schostakowitsch Tage drei Werke seines russischen Landsmanns: die Festliche Ouvertüre A-Dur op. 96, das Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester Nr. 1 c-Moll op. 35 sowie die Symphonie Nr. 5 d-Moll op. 47 ...

zur Meldung [18.06.2018]

Sommernachtsgala eröffnet die Festivalsaison in Grafenegg

Pretty Yende, Foto: Gregor Hohenberg
Pretty Yende, Foto: Gregor Hohenberg

Am 21. und 22. Juni eröffnet die Sommernachtsgala an der Open Air-Bühne Wolkenturm die dreimonatige Sommersaison in Grafenegg. Als Solisten sind die südafrikanische Sopranistin Pretty Yende und der maltesische Tenor Joseph Calleja, sowie die niederländische Cellistin Harriet Krijgh, zu Gast. Das Tonkünstler-Orchester spielt unter seinem Chefdirigenten Yutaka Sado. Das diesjährige Programm schlägt einen Bogen von berühmten Opernarien bis zu Leonard Bernsteins ...

zur Meldung [18.06.2018]

Disney-Musical "Die Schöne und das Biest" kommt nach Bregenz

Die Schöne und das Biest in der verborgenen Bibliothek, Foto: Stefan Malzkorn
Die Schöne und das Biest in der verborgenen Bibliothek, Foto: Stefan Malzkorn

Die Schöne und das Biest, einer der größten Erfolge aus dem Hause Disney, kommt als Musical vom 21. bis 25. November nach Bregenz. Das renommierte Budapester Operettentheater bringt die deutschsprachige Inszenierung – mit über 100 Beteiligten, prächtigen Kostümen und effektvollem Bühnenbild – ins Festspielhaus. ...

zur Meldung [18.06.2018]

Neues Ensembleformat beim Kammermusikfest Nymphenburger Sommer

Monika Henschel, Foto: Marco Borggreve
Monika Henschel, Foto: Marco Borggreve

N Chamber - Nymphenburg Chamber Ensemble – ist ein neues Ensemble Format beim Kammermusikfest Nymphenburger Sommer, erstmalig zu erleben am Mittwoch | 20. Juni 2018 | 18 Uhr. Münchens Spitzenmusiker stehen im Zentrum der lebendigen Musikmetropole. ...

zur Meldung [18.06.2018]

Weitere Meldungen im Überblick

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc