Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Aktuelle Meldung vom 08.03.18

UA von Helmut Lachenmanns "My Melodies" im Rahmen der musica viva

 

Empfehlung vom März 2013

CD der Woche am 04.03.2013

Liszt • Saint-Saëns • Ravel

Yevgeny Sudbin

Liszt • Saint-Saëns • Ravel

Bestellen bei jpc

In diesem Fall unterschreibe ich liebend gerne eine der biographischen Zuspitzungen und Verallgemeinerungen: Bei Yevgeny Sudbin handelt sich unzweifelhaft um „eines der wichtigsten pianistischen Talente unserer Zeit"! Mit dem Begriff „Talent" greift der BIS-Herausgeber freilich eine [...]

Klassik Heute
Empfehlung

Weitere Meldungen vom 25.03.19

Bergen Philharmonic Orchestra auf Tournee

Das Bergen Philharmonic Orchestra, mit 254 Jahren Europas traditionsreichster Klangkörper, kommt im April 2019 für drei Konzerte nach Deutschland. Unter seinem Chefdirigenten Edward Gardner präsentiert es in Köln (3.4.), Nürnberg (4.4.) und Heidelberg (5.4.) romantische Orchesterwerke von Johannes Brahms und Richard Strauss sowie alternierend zwei Solokonzerte von Edward Elgar und Edvard Grieg. ...

zur Meldung [25.03.2019]

Massenets "Manon" nach mehr als 30 Jahren wieder an der Oper Zürich

Die nächste Premiere an der Oper Zürich wartet am 7. April mit einer Traumbesetzung auf. In der Neuproduktion von Jules Massenets Manon, die seit über 30 Jahren nicht mehr in Zürich zu sehen war, feiert der Shootingstar Elsa Dreisig ihr Rollendebüt in der Titelpartie. Sie ist seit der Spielzeit 2017/18 Ensemblemitglied an der Staatsoper Berlin und war an der Oper Zürich als Musetta in La Bohéme zu erleben. Manons Liebhaber Des Grieux, wird von Piotr Beczala verkörpert. Marco Armiliato leitet die Philharmonia Zürich ...

zur Meldung [25.03.2019]

Premiere von „Roméo et Juliette“ im Opernhaus Düsseldorf

Luiza Fatyol (Juliette) und Ovidiu Purcel (Roméo), Foto: Max Brunnert
Luiza Fatyol (Juliette) und Ovidiu Purcel (Roméo), Foto: Max Brunnert

Mit der Neuinszenierung von Roméo et Juliette kommt am Samstag, 30. März, um 19.30 Uhr im Opernhaus Düsseldorf die klassischste aller tragischen Liebesgeschichten auf die Bühne. Charles Gounod schuf mit seiner Adaption der berühmten Shakespeare-Tragödie ein faszinierendes Stück voll berührender Gesangsszenen, Poesie und Leidenschaft, aber auch großer Dramatik ...

zur Meldung [25.03.2019]

Thomanerchor Leipzig singt in Weimar

Thomanerchor Leipzig, Foto: Matthias Knoch
Thomanerchor Leipzig, Foto: Matthias Knoch

Seit einigen Jahren kooperiert Musikgymnasium Schloss Belvedere regelmäßig mit dem Thomanerchor in Leipzig. Nun kommt der Chor für einen gemeinsamen Auftritt erstmals auch nach Weimar. Unter der Leitung von Thomaskantor Gotthold Schwarz finden am Samstag, 30. März um 15:00 Uhr in der Thomaskirche in Leipzig sowie am Sonntag, 31. März um 17:00 Uhr in der Stadtkirche St. Peter & Paul (Herderkirche) in Weimar zwei Konzerte statt ...

zur Meldung [25.03.2019]

Weitere Meldungen im Überblick

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc