Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Aktuelle Meldung vom 13.10.2017

Lawrence Golan als Solist und Dirigent bei der Bayerischen Philharmonie

Am 21. Oktober 2017 präsentiert die Bayerische Philharmonie ihr traditionsreiches Herbstkonzert im Herkulessaal der Münchner Residenz. In diesem Jahr handelt es sich dabei um das Auftaktkonzert der transatlantischen Partnerschaft zwischen dem Denver Philharmonic Orchestra und der Bayerischen Philharmonie. Zur Eröffnung des Abends steht der Musikalische Leiter des Denver Philharmonic Orchestras Lawrence Golan mit dem Werk Magnificat von Franz Schubert als Gastdirigent am Pult. Direkt anschließend wird er als Solo-Violinist bei Prayers without words von Laurence Traiger (*1956 New York) auftreten.

Im zweiten Teil des Abends widmet sich die Bayerische Philharmonie dann einer geheimnis-umwitterten Komposition: Mozarts Requiem. Unter der Leitung von Chefdirigent Mark Mast konzertieren Chor und Symphonieorchester der Bayerischen Philharmonie mit den Solisten Carmela Konrad (Sopran), Ulrike Andersen (Alt), Andreas Weller (Tenor) und Alexander Kiechle (Bass).Im Symphonieorchester der Bayerischen Philharmonie werden dabei erstmals auch acht Musiker des Denver Philharmonic Orchestra mitwirken – die Konzertmeisterin, Stimmführer und Solobläser. Weitere Informationen unter www.bayerische-philharmonie.de


Empfehlung vom Oktober 2011

CD der Woche am 31.10.2011

Bach Johann Sebastian: Die Kunst der Fuge BWV 1080

Raumklang 1 CD RK 3004

Bestellen bei jpc

Von der frühen Kindheit bis ans Ende seines Lebens zeigte Bach ein ausgeprägtes Interesse für die systematische, wissenschaftliche Seite seines Berufs. Die systematische Durchdringung in der Komposition seiner musikalischen Einfälle durchzieht sein gesamtes schöpferisches Leben. Dabei machte er [...]

Klassik Heute
Empfehlung

Weitere Meldungen vom 21.10.2017

Auszeichnung für das Konzerthausorchester Berlin

Der in diesem Jahr erstmals vergebene und mit 10.000,- € dotierte Preis „Innovatives Orchester 2017“ geht an das Konzerthausorchester Berlin. Eine hochkarätige Jury wählte den Preisträger aus insgesamt 33 Bewerbungen deutscher Orchester aus. Einen Sonderpreis erhält das Staatsorchester Mainz. ...

zur Meldung [21.10.2017]

Sinfonische Rarität von Jean Louis Nicodé in Dresden

Titelbild des "Gloria", Foto: Dresdner Philharmonie
Titelbild des "Gloria", Foto: Dresdner Philharmonie

Das Orchester des Fördervereins der Dresdner Philharmonie, ehemalige und aktive Philharmoniker und der Philharmonische Chor bringen erstmals nach 100 Jahren einen Teil der längsten je geschriebenen Sinfonie zur Aufführung – komponiert von Jean Louis Nicodé, einem der Gründerväter der Dresdner Philharmonie. ...

zur Meldung [21.10.2017]

Weitere Meldungen im Überblick

⇑ nach oben

Entschleunigte Feinfühligkeit, forsche Damenpranke

Edition Stefan Askenase

Noch in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts konzertierte der aus dem galizischen Lemberg stammende Pianist Stefan Askenase reglemäßig in den europäischen Konzertsälen. Das ältere Publikum hatte den Chopin-Interpreten gleichsam abonniert, bei den Jüngeren und im abgehobenen Kreis des deutschsprachigen Kritikernachwuchses galt der zierliche belgisch-polnische Theodor Pollak- und Emil von Sauer Schüler als Vertreter einer konservativen Handhabe, als ein leibhaftiges Fossil vergangener Chopin-Stilistik.

→ weiter...

Referenz-Aufnahmen

aus dem Themenbereich
Historische Aufnahmen

naïve 6 CD V 4857
Sunday Evenings with Pierre Monteux<br />Broadcast Performances form California, 1941-1952
Great Conductors – Mengelberg
Lehár conducts Lehár
Great Operetta Recordings

Neue CD-Veröffentlichungen

Richard Heuberger
A Lute by Sictus Rauwolf
Visions
Christoph Graupner

CD der Woche

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Aus dunkler Tiefe steigen schwärzeste Bass-Töne auf, formen eine Tonskala und vereinigen sich mit einer weiteren Stimme zur strengen Fuge. Die ewige ...

Heute im Label-Fokus

Ambiente

Mischa Meyer, Violoncello
Hugo Distler
Naji Hakim<br />Orgelwerke / Organ Works
Anton Heiller

→ Infos und Highlights

Thema Klavier Solo

Schumann und die Sonate I<br />Florian Uhlig
Max Reger
hänssler CLASSIC 2 CD 92.113
Haochen Zhang
Pictures & Reflections
Pervez Mody plays Scriabin Vol. 5

 

Weitere 52 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

0

Festivals

→ mehr Zahlen und Infos

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc